Game Streamen ohne das man Teamspeak hört?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir da das Schweizer Taschenmesser der Audio Umleitungen empfehlen. Virtual Audio Cable. Damit kann man Audio Übertragungen hin und her übertragen. Z.B. nur den Spielsound an das Streaming Programm und die Soundkarte und TS nur an die Soundkarte. Ist mit $49 leider alles andere als billig. 

Als Alternative gibt es noch http://gobboz.net/vb-cable-die-alternative-zum-virtual-audio-cable/ eine OpenSource Software. Die soll ähnlich funktionieren, damit habe ich bisher aber noch keine Erfahrungen gemacht. Die solltest du zuerst mal testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man gute Aufnahmeprogramme hat , kann man sich die Soundfiles seiner Dateien ausspucken lassen , sodass man nur das richtige einfügen kann.

Beim Streamen müsste man die SOundquelle deaktivieren die Teamspeak speist, (also im AUfnahmeprogramm) so hat man keinen Teamspeak , kann aber auch passieren , dass man dann auch keinen Spielsound hat.

Eine Soundkarte wäre auch eine möglihkeit , nur damit kenne ich mich wieder nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung