Frage von niqabi, 70

Game oh thrones Serie oder Buch?

Mögt ihr lieber das Buch " Ein Lied von Eis und Feuer "oder die Serie dazu "Game of Thrones" ? 🙈

Antwort
von lewei90, 8

Die Serie ist super gemacht. Tolle Kulisse, Kostüme, Schauspieler, alles. ABER ich mag die (englischen!) Bücher lieber. Dauert zwar immer alles ewig. Aber es gibt in der Serie manche Dinge, die man so nicht ganz verstehen/ nachvollziehen kann, in den Büchern werden sie oft detaillierter und verständlicher erklärt. Außerdem passieren in der Serie Dinge, die in der Bücher (noch) nicht passiert sind. Teilweise strebe/leben Leute anders, früher, später oder gar nicht. Das ist etwas verwirrend. Darum mag ich de Bücher lieber.

Antwort
von Jerne79, 22

Sagen wir es mal so: Ich habe die Bücher bis zur Mitte des 5. Bandes (im Englischen, im Deutschen sind die Bände ja aufgedröselt) als Hörbuch gehört und dachte mir immer: Müsste ich die tatsächlich selbst lesen, ich hätte schon lange das Handtuch geschmissen.

Irgendwann im 5. Band habe ich das sogar mit dem Hörbuch gemacht, denn was einmal einigermaßen spannend und komplex begonnen hat, hat sich in meinen Augen in einem ewig wiederholenden Wirrwarr verlaufen, das häufig etwa so spannend war wie der Schiffskatalog im 2. Buch der Ilias...  Ellenlange Beschreibungen fiktiver Speisekammern finde ich einfach nicht packend. Auch bezeichnend: Aufgrund unterschiedlicher Kapitelaufteilungen habe ich im 4. Buch einmal mehrere Kapitel übersprungen und habe das anhand der Handlung erst nach 1,5 Stunden bemerkt. Da stimmt dann etwas nicht.

Persönlich empfand ich das alles irgendwann als immer fader werdende Abfolge von Intrigen (die ich nicht mag) und Tod. Während der ein oder andere Tod eines Charakters spannend ist, führte bei mir das dauernde Sterben von Perspektivträgern dazu, dass ich mich nicht mehr auf die Charaktere einlassen wollte. Und damit ist die Luft raus für mich.

Die Serie komprimiert das alles natürlich, einige Veränderungen finde ich passend, andere schade. Ich sehe die Serie gern, sie ist eine gut gemachte, bildgewaltige Umsetzung der Bücher, aber da ich die Entwicklung natürlich durch die Bücher kenne, kommt nicht die ganz große Spannung auf.

Im Großen und Ganzen würde ich mir die Serie deutlich eher wiederholt ansehen als die Bücher auch nur noch einmal anzuhören. Ich verstehe ein Stück weit die Faszination, die von dieser komplexen Welt mit ihren Heerscharen von Charakteren ausgeht, aber der große Hype löst in mir eher das ein oder andere Fragezeichen im Kopf aus.

Antwort
von Maxipiwi, 44

Ich hatte erst mit der Serie angefangen und dann die Bücher gelesen, weil ich nicht alles verstanden hatte. 

Ich finde beides gut, aber mit der Zeit gibt es größere Abweichungen. 

Die Serie ist jedenfalls super und gefällt mir einen Tick besser als die Bücher. 

Manche Szenen könnte ich aber nicht nochmal sehen, da sie ziemlich brutal sind. 

Antwort
von kingofthewar, 46

Das Buch find ich persönlich besser

Antwort
von fredy1410, 36

Serie definitiv.

Antwort
von Jekanadar, 22

Ganz ehrlich?
Ich habe nur eine Hand voll Folgen der Serie gesehen und verstehe den Hype darum nicht wirklich. Es gibt um Längen Bessere.
Die Bücher haben mich auch nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Ich bin bis Mitte drittes Band gekommen und hab dann aufgehört.
englisch wie deutsch, man hofft ja :-) 
Meins ist es definitiv nicht.

Antwort
von scherzkeks100, 35

Schwer zu verglichen, da der Anfang gut gefilmt ist aber immer mehr von Buch abweicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community