Frage von ConorMcGregor, 96

Game of Thrones Jon stark targaryen und stark?

Jon ist ja Jz halb stark halb targaryen... Find ich bisschen mies weil ich den Norden einfach viel geiler finde und nicht möchte das er als targaryen indentifiziert wird, was denkt ihr darüber ? Meinungen sind gefragt

Antwort
von AliceVonKrolock, 54

Also ich sehe das auch so, wie Cercei. Bisher ist nur enthüllt worden, dass Jon eben das Kind Lyannas ist und nicht Neds Sohn. Vom Vater wurde in der Vision ja nicht gesprochen (auch, wenn es nicht sehr viele Möglichkeiten gibt). Es ging da meiner Meinung nach eher um "Promise me, Ned!"

Wenn sein Vater Rhaegar Targaryen war, dann wäre Jon außerdem das Lied von Eis (die Starks, der Norden) und Feuer (die Targaryens, Drachen) und hätte ein Anrecht auf den Eisernen Thron, da weder Aerys, noch Rhaegar (offiziell) noch lebende, legitime, männliche Nachkommen haben.

Kommentar von AliceVonKrolock ,

Ich muss meine aussage "updaten": HBO hat durch ein Schaubild diverse Beziehungen zwischen Charakteren - auch diese - veröffentlicht. Damit ist R+L=J zumindest von Seiten der Serie bestätigt.

Antwort
von Cercei, 57

Ist noch nicht erwiesen, dass Rhaegar sein Vater ist. Das haben sie nicht explizit erwähnt in der letzten Folge.

Definitiv erfahren werden wir es wohl erst in Staffel 7 in 43 Wochen... 😢

Kommentar von AliceVonKrolock ,

Ja... :(

Kommentar von Tybald89 ,

Tut mir Leid, aber das ergibt sich aus dem Kontext der Bücher... Rhaegar Targaryen 'entführte' Lyanna Stark. Bzw. besser gesagt: Sie sind durchgebrannt und haben auf der Reise gen Süden viel Liebe gemacht, woraus dann der gute Jon wurde. 

Kommentar von Cercei ,

Das ist richtig. Aber sicher ist bei GoT ja nix. Deshalb mein Hinweis auf die fehlende Gewissheit bis sie es denn bestätigen in Staffel 7...wovon auch ich ausgehe.

Kommentar von AliceVonKrolock ,

@ Tybald 89: Ich gehe ebenfalls von einer Bestätiging in Staffel 7 aus, die Charaktere wissen es ja noch nicht. Aber so genau weiß man auch nicht, wie lange Lyanna im Tower of Joy war. Und ob da etwas mit - was weiß ich - den Rittern der King's Guard lief, kann man auch nicht sagen. die Bücher sind mit Zeitangaben ja eh sehr sparsam.

In den Büchern sah ich die Bestätigung eigentlich immer eher darin, dass Jon so gar nichts von seinem unbekannten Elternteil hat. Es wurde ja mehrfach gesagt, dass wer auch immer seine Mutter war, ihm nichts mitgegeben hat und man die "Schande" einfach nicht verleugnen kann, weil er Ned so ähnlich sieht/aussieht, wie ein Stark. Die Targaryen-Gene sind ja in der Vererbung sehr schwach.


Wobei das jetzt eh hinfällig ist, HBO hat durch ein Schaubild diverse Beziehungen zwischen Charakteren - auch diese - veröffentlicht. Damit ist R+L=J zumindest von Seiten der Serie bestätigt.

Antwort
von sgn18blk, 28

Pech für Dich, musst Dich damit abfinden.

Wie ich solche Menschen hasse..

Ich hoffe Du wirst in der siebten Staffel noch gespoilert, denn sowas ist eine echt Sche*ß Aktion von Dir gewesen.

Kommentar von ConorMcGregor ,

Tja ich finde mich damit ab, hab schon Meinungen gesammelt und alle sagen er isg und bleibt ein stark

Und Wein nicht rum junge hatte den Kommentar geschrieben und dann wollt ich den selber löschen aber es ging nicht mehr

Kommentar von sgn18blk ,

Ja dann würde ich mal sagen, das "alle" keine Ahnung haben. Du hättest vorher darüber erstmal nachdenken müssen. So etwas ist einfach nicht nett. Stell Dir mal vor, Du wärst an dem seiner Stelle? Du würdest bestimmt in Wut ausbrechen.. Ich weine nicht rum. Nur sollte Dir jemand sagen, dass so etwas keine coole Aktion ist. Ich hoffe Du bist Dir dessen bewusst, mehr werde ich dazu jetzt auch nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community