Frage von BrokenMiind, 71

Game of Thrones- Bücher vs Serie, gibt es viele Unterschiede?

ich hab die Serie jetzt durch, und würde mir gern die bücher kaufen .... aber ich hab angst das sie sich in der Story zu sehr unterscheiden.

zum Beispiel war ich auch verrückt nach 'the 100' ...hab mir auch die bücher zur Serie gekauft, aber das war eine komplett andere Story ... Enttäuschung pur.

hat jemand GoT gesehen UND gelesen und kann mir sagen wie das dort aussieht (das es nicht 1:1 übereinstimmen kann is mir klar, aber wenn am anfang wichtige Charaktere im buch sterben, die eigentlich bis zum ende der Serie noch überleben und wirklich ne wichtige rolle spielen ... so war das nämlich bei den 100 ... dann ist das einfach shizzle)

Antwort
von stefanIhl, 61

Es gibt in der Grundstory geringe Unterschiede. Die Bücher sind sowohl im Englischen als auch im deutschen gut zu lesen. Jedoch wurden in der Serie Handlungsstränge geändert  (zeitlich und inhaltlich)oder komplett weggelassen (der Jaime Dorne Strang gibt es im Buch nicht). Einige Stränge wurden im Buch natürlich ausführlicher beschrieben als in der Serie und einige Charaktere sterben in der Serie früher als in den Büchern oder werden gar nicht ein geführt.

Alles in allem sind die Bücher sehr lesenswert. Gerade am Anfang sind die Serie und das Buch sich am ähnlichsten.

SO wenn du genauere Einzelheiten (Buchspoiler) willst meldest dich hier nochmal. Habe mal Spoilerfrei versucht alles zu schildern.

Antwort
von Freshestmango, 52

Es gibt schon einige Unterschiede.
Mir ist vor allem aufgefallen, dass die jungen Starks alle zwei bis drei Jahre älter sind als im Buch.

Viele Kleinigkeiten sind anders, was Kämpfe und Schlachten angeht.

Antwort
von Warhero2, 40

Take this 

http://imgur.com/gallery/t8NHg

mfg Warhero

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community