Frage von Gromanu, 108

Game Engine programmieren?

Hey, ich bin 15 und möchte eine Game Engine programmieren! Ja ich möchte das ganze auf mich nehmen. Meine Kenntnisse in C++ sind sehr gut nur DirectX fehlt mir, deshalb will ich auch eine Engine machen da ich dadurch denk ich eine gute Motivation habe DirectX zulernen, meine Fragen wären: Wo finde ich gute DirectX Tutorials? Und wo finde ich eventuell Leute die mit machen wollen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlackArma, 36

Tutorials aus dem Netz sind immer so eine Sache, sie machen nichts halbes und nicht ganzes. Wenn ich dir aber zwei Bücher empfehlen darf:

"Introduction to 3D Game Programming with Directx 11" von Frank Luna

"Game Engine Architecture, Second Edition" von Jason Gregory

In denen sollte so alles wichtige drinnen stehen. Falls du dir die Bücher nicht kaufen möchtest hier noch eine Anlaufstelle für Grafik Programmierung: http://rastertek.com/

Antwort
von DanielDewald, 54

Warum ausgerechnet DirectX? OpenGL bzw Vulkan ist wesentlich vielseitiger einsetzbar. Mit DirectX beschränkst du dich auf Windows und Windows Phone Geräte. Wohingegen OpenGL/Vulkan platformunabhängig ist und praktisch überall läuft. 

Kommentar von J0T4T4 ,

OpenGL sagt mir auch mehr zu. Bin gerade dabei, es mir mit folgender Seite anzueignen, doch scheitere kläglich:

http://www.opengl-tutorial.org/

Das liegt aber nicht an der Seite, da ist alles recht gut erklärt.

Kommentar von Gromanu ,

Ich halte nichts davon, vor allem da es auch keinen offiziellen Support gibt. Außerdem gefällt mir DirectX besser da man damit direkt arbeiten kann ohne irgendwelche Dinge groß zu installieren.

Kommentar von J0T4T4 ,

Auf den Support von Microsoft kann man für gewöhnlich verzichten. Und bis auf GLEW muss man nichts herunterladen, was bei DX aber auch nicht anders ist. Irgendwo müssen ja die Header herkommen.

Natürlich kann man sich optionale Bibliotheken für GL herunterladen, um sich das Leben einfacher zu machen. Muss man aber nicht, wenn man nicht möchte.

Ich muss aber zugeben, dass meine Sichtweise "ein wenig" ;) durch meinen generellen Hass auf MS beeinflusst sein könnte. Besser DX als nichts.

Kommentar von DanielDewald ,

MS liefert DirectX support nur gegen Geld. Und zwar eine ganze Menge Geld. Ich habe schon für eine Menge Spielfirmen gearbeitet, und wir haben nie irgendwelchen Support von MS in Anspruch genommen. Für das Geld bekommst du auch einen OpenGL Consultant ins Haus. OpenGL funktioniert für den Anwender out of the Box. Wie DX auch. Der Entwicklung muss für DX das SDK installieren. Für OpenGL werden die Header normalerweise vom Kompiler mitgeliefert .Spätestens mit dem Release von Vulkan verliert DX auch die letzte Daseinsberechtigung. Gute Webseite um OpenGL Kenntnisse zu sammel wäre z.B. http://nehe.gamedevil.net  gamedev net allgemein ist eine gute Seite für gamedevelopment fragen und Anliegen.

Antwort
von Gastnr007, 72

Youtube bietet gute Anfängertutorials; selber Interesse habe ich aber nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community