Frage von kommstdumitihr, 54

Galaxy S7 oder in Phone 6s kann mich nicht entscheiden?

Steht oben

Antwort
von Evaamutz, 17

Das S7 👍

Antwort
von Questiongirl100, 19

Diese Frage habe ich mir vor ein paar Monaten auch gestellt. Im Nachhinein bin ich echt froh,mich für das Samsung galaxy s7 entschieden zu haben,weil es einfach in vielen Bereichen besser ist.
Ich dachte mir nur so,irgendwie ist ein IPhone 6 viel cooler und so,aber das ist totaler Schwachsinn :D Die meisten Leute in meiner Umgebung waren sogar der Meinung,daß es viel cooler ist als ein IPhone 6. Keine Ahnung warum es mir so viel bedeutet hat,das coolere Handy zu kaufen,ist im Nachhinein total lächerlich haha.
Also,ich weiß jetzt nicht genau,wieviel die beiden Handys zurzeit kosten,aber ich glaube dass das IPhone immer noch teurer ist. Aber kein Ahnung xD
Aber ja,ist halt deine Entscheidung

Kommentar von MMighty ,

Mein iPhone 6 mit 64GB habe ich für ca. 540€ bekommen. Also relativ gesehen gar nicht mal soo teuer.

Außerdem wird iPhone nicht umsonst als das "coolere" Smartphone bezeichnet. Frag mich nicht, was Samsung bietet aber z.B. die Kamera ist bereits besser als herkömmliche DSLRs, d.h. FullHD, sogar 4K beim 6S, Zeitlupenaufnahmen, Zeitraffer, etc. - richtig geil eigentlich für meinen Geschmack.

iOS finde ich persönlich auch viel schöner und sinnvoller als Android. Für mich sind es viel zu viel überflüssige Funktionen und Anzeigen im Menü und dass es überhaupt zwei eigene Menüs gibt... hinter einen Grund bin ich bisher noch nicht gekommen.

Im Endeffekt ist es Geschmackssache. Man muss beides probiert haben, um es gescheit beurteilen zu können.

LG

Kommentar von Questiongirl100 ,

Was die Kamera angeht,liegt das s7 deutlich vorne. Einige meiner Freunde haben das iPhone 6,und ich kann aus Erfahrung sagen das die Kamera des s7 sehr viel besser ist. Das Handy ist nicht umsonst wegen seiner guten Kamera bekannt,sie gilt auch als die beste aller Smartphones. Nur um das mal gesagt zu haben. :D LG :)

Antwort
von MMighty, 18

Ich persönlich habe ein iPhone 6 mit 64GB. Abgesehen von diesem einen Updatebug in iOS 9, der den Akku langsam aber sicher frisst, kann ich mich nicht beschweren.

Apps öffnen sich schnell, Spiele können ruckelfrei gespielt werden, die Kamera ist einfach der Hammer und... ich mein, die Oberfläche des Betriebssystems finde ich halt einfach besser als bei Android.

Es ist gut möglich, dass Android mehr Modifikationsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Doch es stellt sich dann die Frage: Hätte das iOS wirklich nötig? Optisch und praktisch hat man höchstens beim Umschwung von Samsung etwas zu bemängeln, denn Samsung und Apple sind zwei verschiedene Paar Schuhe - in jeder Hinsicht.

LG

Kommentar von kommstdumitihr ,

Danke:)

Antwort
von GangsterToast12, 39

Android bietet dir mehr Freiheiten als IOS. Definitiv Samsung!

Kommentar von Orney ,

Es gibt aber ein paar Dinge, die ich an Android nicht verstehe: 1. Warum Geht das WLAN und Bluetooth (wenn mans einschaltet) trotz eingeschaltetem Flugmodus?!! 2. Warum kann man die Lautstärke vergrößern trotz eingeschaltetem "Nicht Stören"??! 3. Können die es nicht mal hinkriegen, dass man nicht immer die falsche Lautstärke umstellt??! 4. Warum kann man Tabs nicht wegwischen, wenn sie sich noch minimal bewegen?!! 5. Warum gibt es keinen vorinstallierten "Explorer"?!? 6. Warum gibt es bei Samsung 10Tausende vorinstallierte Apps, die man nicht deinstallieren kann??! -> Samsung-Android ist dreck

Kommentar von Michia12 ,

1. Ist doch praktisch, musst du den Flugmodus nicht ausmachen, wenn du ins Internet willst. 2. Das ist manchmal praktisch manchmal tatsächlich nervig. 3. Ist mir noch nie passiert. 4. Ka was du meinst 5. Gibt es, zumindest bei meinem Handy 6. Einfach rooten.

Kommentar von MMighty ,

1. Diese Funktion geht beim iPhone auch. Denk schließlich mal logisch: für Bluetooth oder WLAN brauchst du kein Netz.

2. "Nicht Stören" bedeutet nur, dass Mitteilungen, Anrufe usw. stummgeschaltet werden, dass du eben nicht gestört wirst. Die Lautstärkeregelung hat im Prinzip auch damit nichts zu tun. Schließlich kannst du das Smartphone währenddessen ja auch benutzen. Apple bietet das übrigens auch.

5. Wenigstens gibt es Google Play oder was auch immer Android für App Stores hat.

6. Leider hat Apple mittlerweile auch genügend Apps, die überflüssig aber nicht löschbar sind. Das muss man an dieser Stelle zugeben.

Ich habe ein iPhone 6. Ich weiß, wovon ich rede :P

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community