Frage von DerUser17, 81

Galaxy s6 langsam?

Hey, mein iPhone ist kaputt gegangen, und deswegen möchte ich mir ein neues Handy kaufen
In frage käme das s6 oder das iPhone 6s (ihr könnt gerne andere Vorschläge schreiben)

Das s6 wäre mir eigentlich lieber weil es preiswerter ist.
So, jetzt hatte ich allerdings kurzzeitig mal ein s6 edge (gebraucht)
Die Akkulaufzeit war katastrophal und das handy hatte ständig diese "mikroruckler" und war am hängen.
Ich hatte das Gefühl, dass mein altes s3 schneller war!

Deswegen wollte ich fragen, ob wir vielleicht jemand Erfahrungen mit dem s6 oder dem s6 edge hat.
Ist das bei euch vielleicht auch so langsam?
Und wie ist bei euch die Akkulaufzeit?
Vielleicht war mein s6 edge ja einfach beschädigt oder so.

Liebe Grüße.

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 27

Hallo DerUser17,

wie du sicher weißt, laufen beide Handys mit zwei völlig unterschiedlichen Betriebssystemen. Viele Smartphone-User präferieren jeweils stark eines der beiden, eben Android (Samsung) oder IOS (iPhone). Wenn du da jedoch völlig offen bist, werde ich dir gerne beide Handys und ihre Spezifikationen näher bringen.

Fangen wir mal mit dem iPhone 6s an. Es verfügt über einen Apple-A9-Prozessor. Dank der neuen, gehärteten Außenmaterialien ist das iPhone 6s das stabilste seiner Art. Das Display hat eine Größe von 4,7 Zoll und weist dabei eine Auflösung von 1334 x 750 Pixeln auf. Die Rückkamera verfügt über 12 Megapixel, die Frontkamera kann mit 5 Megapixeln aufwarten. Die Akkulaufzeit sieht beim iPhone 6s folgendermaßen aus: Die Onlinelaufzeit beträgt durchschnittlich ca. 5 ½ bis 6 Stunden, die Telefonierlaufzeit beträgt ca. 4 Stunden. Leider ist der Akku des iPhone 6s das größte Manko, an diesem sonst hochklassigem Gerät. Derzeit bekommt man das iPhone 6s mit 16 GB Speicherkapazität in größeren Online-Versandhäusern ab ca. 660,00 €. Falls du noch nach einer günstigen Kombi aus Handy und Tarif suchst, kannst du das iPhone 6s mit 16 GB Speicher auch bei uns bekommen. Das Handy gibt es gratis zum Tarif von 49,99 € monatlich → https://www.deinhandy.de/smartphones/apple/iphone-6s?bid=RG-GF&utm_source=gu...

Das Samsung Galaxy S6 verfügt über Samsungs eigens entwickelten Exynos-Prozessor. Es hat eine Displaygröße von 5 Zoll und dabei eine Auflösung von 1440 x 2560 Pixel. Gut zu wissen für Fans der Smartphone-Fotografie: Die Rückkamera kann mit hervorragenden 16 Megapixeln bestechen! Die Auslöseverzögerung beträgt hier lediglich 0,4 Sekunden, was gelinde gesagt, ziemlich schnell ist. Auch beim Akku ließ sich Samsung nicht lumpen. Die Telefonierdauer beträgt hier gute 9 Stunden und ca. 8 1/2 Stunden kannst du selbst bei voller Displayhelligkeit problemlos surfen. Dies ist bei einem Gerät mit solch hoher Performance eine beachtliche Leistung. Derzeit bekommst du das Samsung Galaxy S6 online ab ca. 590,00 €. Hier hätten wir auch gerade ein tolles Angebot in unserem Shop, nämlich das S6 und das Galaxy Tab 4 gratis für einen monatlichen Tarif von 39,99 € und lediglich einmaliger Gerätezahlung von 29,99 €! Falls dich das interessiert, führt folgender Link zu unserem Angebot -> https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s6-galaxy-tab-4?bid=RG-GF&am...

Ich hoffe, wir konnten dir erst einmal weiter helfen und überlassen dir jetzt die Qual der Wahl :)

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von nudelsalat69, 34

Ich habe das s6 edge und das iPhone 6s

Beim edge habe ich auch ständige Micro ruckler die schon nervend sind.

Der Akku hält bei mir gut 2 Tage. ( ab und zu spielen, Musik hören , telefonieren ) whatsapp etc hab ich auf dem iphone.. Und der Akku vom iPhone 6s ist auch nicht der beste da tun sich beide nicht viel

Antwort
von KingFloki, 29

Nimmst des iPhone 6 des normale iPhone find ich immer besser oder Sony ist auch Nice, das sind meine lieblingsmarken ..., ich kauf mir nie Samsung

Antwort
von Gym80951996, 29

Benutze aktuell das iPhone 6S Plus. Das Gerät ist der Wahnsinn. Mich beeindruckt Apple's gute Struktur jedes Mal aufs Neue. Alles logisch platziert, kinderleicht zu bedienen und es funktioniert alles ohne unnötigen Ramsch, dazu schönes Design und Hammer-Qualität. Der Hauptgrund für den Kauf des iPhones war aber, dass Android-Geräte schnell langsam werden. War bei meinem alten iPhone bis jetzt nicht der Fall, es läuft flüssig und schnell wie am ersten Tag (spreche hier von iPhone 4S), sehr gut für ein 5 Jahre altes Gerät. Das einzige, was mir bei Android besser gefällt, ist, dass man schneller "zurückblättern" kann aufgrund der Pfeiltaste im unteren Bereich. Beim iPhone ist das nur oben links möglich. Durch 2-maliges Tippen auf den Home-Button ist das zwar ein wenig einfacher, aber ist bei Android bequemer. Beim 6S (oder 6S Plus) hat man dafür aber wie o.g. bessere Übersicht und eine nützliche Curserfunktion um schnell Wörter in einem Text bearbeiten zu können, die man mit 3D-Touch aktiviert. Das iPhone ist der Hammer. Kauf es dir. Android-Müll wird nur lahm mit der Zeit und ist Plastik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community