Frage von 101001olol, 16

galaxy s5 Displayglas erneuert. Probleme mit dem Display. Vielleicht überhitzt?

Hey! Ich hab gerade mein Galaxy s5 Displayglas gewechselt. war einige Stunden beschäftigt und ganz im Glück dass ich dabei das LCD nicht zerstört habe .. also neues Glas drauf ( das billigste von amazon -> nicht zu empfehlen sehr hässlich und der Kleber war spiegelverkehrt) Handy angemacht und alles funktioniert - Dachte ich .. dann musste ich feststellen dass sobald ich etwas Druck auf die Rückseite des Handys ausübe ( nur leicht reicht bereits aus) während ich das handy links und rechts am Rand halte, das Display anfängt zu spinnen und das Handy geht aus.

Hab ich das Display zu heiß gemacht? ( hab nen Fön benutzt) oder hat das Display doch vom dran Basteln einen Schaden genommen? ganz schön frustrierend ist es jedenfalls....

Antwort
von 101001olol, 7

So, für alle die vielleicht das gleiche Problem haben werden. Hier beantworte ich meine Frage nun selbst. ( Vielen Dank an die vielen hilfreichen Tipps :p )

Da ich das Display nicht mit dem Displayglas verklebt habe, hatte das Display nicht genügend stabilität. Wenn ich auf das Handy bei der Benutzung etwas druck ausgeübt habe (passiert während der Benutzung ganz natürlich)  hat sich das Display verformt und dadurch kam es zu störungen das bild blieb hängen und das Handy stürzte regelmäßig ab. 

So konnte ich es nachlesen. Habe jetzt den Kleber gekauft und werde es damit nochmal probieren.

Antwort
von WosIsLos, 8

Jaja, und dabei gibt es doch präventive Displayschutzfolien für 20€.

Aber warum einfach, wenns auch umständlich geht.

Kommentar von 101001olol ,

Das Handy ist gehört nicht mir. Aber vielen Dank für die Belehrung .. -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community