Frage von Schlaumeier65, 51

Galaxy S4 - Probleme nach Root - mögliche Lösungsansätze?

Nachdem mein Galaxy S4 GT-I9505 gerootet wurde, treten diverse Probleme auf. Gerätedaten: Android 4.4.2 Basisband I9505XXUGNJ8 Kernel 3.4.0 - 3162654

Habe das Gerät wie auf g02android.de beschrieben mit Odin gerootet. verwendetes File: CF-Auto-Root-jflte-jfltexx-gti9505.tar.md5 SuperSU Free v2.65

Das Gerät funktionierte bis zum Rooten jahrelang völlig problemlos. Nun kommt es zu folgenden Effekten:

Wenn sich das Gerät im Standbymode befindet schalte ich es wie gewöhnlich mit dem Ein-Aus-Schalter wieder an. Ich gebe die Entsperr-PIN ein. Nun ist der Touchscreen blockiert und reagiert nicht mehr auf Berührungen (lediglich der vertikale Scroll ins Einstellungsmenü geht). Erst wenn ich erneut 2x den Ein- Ausschalter betätige, funktioniert wieder alles normal. 2x den Home-Button drücken tut's auch.

Auch der oicerecorder hängt sich ständig auf.

Ausserdem erscheint sporadisch der Samsung Splaschscreen wie als wenn das Gerät neu boozez. Das tut es aber nicht. Lediglich der Entsperrbildschirm erscheint.

Die Effekte treten immer wieder plötzlich und sporadisch auf und sind nicht reproduzierbar.

Ich wäre für jeden Lösungsansatz dankbar. Entrooten ist aber keine Option.

Vielen Dank schonmal!

Antwort
von illerchillerYT, 45

Probier es nächstes Mal mit Framaroot/Towelroot/King Root/ Kingo Root. Da passiert sowas nicht.

Antwort
von llyodbanks, 43

Wenn du nächstes mal dein Smartphone rootest, dann roote es lieber mit Framaroot oder Kingroot. Da treten keine Fehler auf.
MfG

Kommentar von Schlaumeier65 ,

Muss ich das Phone vorher wieder entrooten (Stock-ROM flashen) oder kann ich das Framaroot drüberbügeln? Hast Du zufällig noch nen Downloadlink?

Kommentar von llyodbanks ,

Ich glaube das du es wieder entrooten musst. Klar, hier ist der Downloadlink:http://beste-apps.chip.de/android/app/framaroot-android-app,cxo.60369992//

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten