Frage von enchant05, 157

Galaxy A5 in Wasser gefallen. Was tun?

Mir ist mein Samsung Galaxy A5 ins Wasser gefallen. Normalerweise würde ich jetzt den Akku rausnehmen und alles auf eine Heizung oder in Reis legen. Da man den Akku bei diesem Handy aber nicht rausnehmen kann, geht das nicht. Jetzt habe ich das Handy erstmal ausgemacht. Was soll ich jetzt machen? Oder ist das überhaupt schlimm?

Antwort
von Thor1889, 131

Ich würde trotzdem die Reis/Heizungs-Methode anwenden. Das ganze aber etwas länger (3 Tage) und die Heizung nicht zu heiß.

Dann kannst du's nur noch anschalten und schauen, ob's geht.

Ansonsten Handy-Reparatur-Shop.

Kommentar von enchant05 ,

Vielen lieben Dank. Ich hatte das Handy jetzt auf die Heizung gelegt und danach ein bisschen geföhnt. Nach ein paar Problemen funktioniert auch alles wieder. 

Kommentar von Thor1889 ,

Das freut mich, aber föhnen ist bei el. geräten nie ratsam ;)

Antwort
von Galax2000, 128

Das A5 ist wasserdicht so weit ich weiß da musst du dir keine sorgen machen 

Kommentar von enchant05 ,

Dankeschön! Anfangs hat der Touchscreen nicht funktioniert, aber jetzt (nach ein bisschen längerem Warten) funktioniert alles wieder.

Antwort
von sr710815, 123

Reparaturen werden meist abgelehnt, wenn der Wasserschaden festgestellt wird.

Da gibt es kleine Plaketten, die sich verfärben bei Wassereinbruch, Folgeschäden können nicht ausgeschlossen werden.

Fön nehmen, Deckel abnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community