Gästetoilette in Mietwohnung?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich persönlich würde keine Wohnung mit nur einem Klo mieten. Ein Gäste-WC ist absolutes Muss, da ich auch nicht möchte, dass jeder in mein privates Badezimmer geht. Noch besser fände ich sogar ein kleines Gäste Bad mit Waschbecken und Dusche. Aber das wäre ein Nice to Have und kein Muss.

Die meisten Menschen die ich kenne, legen ebenfalls Wert auf ein Gäste-WC. Natürlich sind diese Menschen auch alle bereit und in der Lage einen angemessenen Preis für eine Wohnung mit gehobener Ausstattung zu zahlen.

Ausnahme: Leute die ohnehin nur eine kleine 1 oder 2-Zimmer Wohnung für sich alleine suchen und aufs Geld achten müssen.

Wobei - auch in dem Fall wäre es natürlich super wenn es zwar kein Extra Gäste-WC gäbe aber die Toilette mit Waschbecken vom Bad mit Waschbecken und Dusche / Wanne separiert ist. Machen ja inzwischen auch viele Hotels so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Ja, definitiv. Ich empfinde meine Toilette/Waschbereich als Teil meiner Privatsphäre.

2.) Ja, dafür würde ich auch mehr Geld ausgeben. Das ist ein Komfortplus welches nicht immer selbstverständlich ist.

3.) Tipp von meiner Seite, auch wenn ihr nicht gefragt habt. Wenn ihr irgendwo noch ein Eckchen Platz habt, packt dort eine Besenkammer oder eine Speisekammer hinein. Niemand will seinen Sauger und die Putzutensilien herum stehen haben und den Platz in den Einrichtungsschränken will man dafür auch nicht hergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist heute der Wunsch nach einer separaten Gästetoilette mit Waschbecken da?

Ich denke schon. Eine 2. Toilette ist immer gut;-)

Wenn ja, ist man bereit, dafür auch mehr Miete bezahlen zu müssen?

Wer mehr als nur die Standartausstattung möchte, ist sicher bereit etwas mehr zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist heute der Wunsch nach einer separaten Gästetoilette mit Waschbecken da?

 

Ich finde nicht, dass sich das so pauschal beantworten lässt. Letztendlich hängt das von der Größe der Wohnung ab. Bei einer verhältnismäßig kleinen Wohnung ist eine Gästetoilette verschenkter Raum. Hier würde ich dann eher auf großzügigere Wohnräume Wert legen.

Ist die Wohnung entsprechend groß, ist ein zusätzliches Badezimmer sicher positiv.

Wenn ja, ist man bereit, dafür auch mehr Miete bezahlen zu müssen?

 

Was heißt denn "mehr Miete"? Allein wegen eines weiteren Bades würde ich nicht unbedingt mehr Miete zahlen. Es kommt hier auf den generellen Zustand/Sanierungsgrad der Wohnung an.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz ist seit vielen Jahren bei Neubauwohnungen ein zweites Bad ab 3-4 Zimmerwohnungen Standard. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gästetoilette ist definitiv ein Muss. Eine Toilette ohne Handwaschbecken ist unhygenisch ergo ein NO-GO!

Eine Wohnung ohne 2. Toilette würde ich gar nicht erst mieten, insofern ist die Frage nach der höheren Miete irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn, dann gästebad aber einer wohnungsgrösse von 4-zimmer-wohnung.

neuere grosse wohnungen haben in der schweiz fast schon standardmässig zwei bäder. eins mit wanne, eins mit duschkabine.

mehr miete zahlen?

nö. nicht NOCH mehr miete.

scheinbar kennst du die mietpreise in der schweiz nicht ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meiner Eigentumswohnung in der Schweiz ist ein Göste-WC vorhanden, natürlich mit Waschbecken und ich war sehr froh darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>Ist heute der Wunsch nach einer separaten Gästetoilette mit Waschbecken da?<

Das habe ich seit etlichen Jahren und kenne es nicht anders...

>Wenn ja, ist man bereit, dafür auch mehr Miete bezahlen zu müssen?<

ich denke schon...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gäste Toilette ja

Mehr Miete auch ja, da die Wohnung auch mehr bietet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auf alle Fälle.

Ist auch ein " Notnagel" wenn es mal Probleme mit der Toilette im Badezimmer gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung