Frage von EddyMaster, 33

Gäste Bett für dauergebrauch?

Hallo Leute, ich habe ein Schlafsofa. Doch seid einer gewissen Zeit, habe ich starke Rückenschmerzen. Da mein Zimmer nicht das aller größte ist und ich mein teures Sofa nicht wegwerfen will, würde ich mir gern als Alternative ein Gästebett mit einer teuren Matratze anschaffen. Was meint ihr, wäre das eine gute Lösung? Oder sollte ich doch lieber auf ein normales Bett zugreifen?

Antwort
von elliartgallery, 13

Hallo EddyMaster,

auf was schläfst Du denn jetzt? Auf dem Sofa?

Wenn es wirklich bei Dir so beengt ist, dann wird ein zusätzliches Klappbett vermutlich noch weniger Raum zulassen. Vielleicht macht es Sinn sich doch ein hochwertiges Schlafsofa inklusive hochwertiger Matratze zu kaufen, insbesondere wenn Du jetzt schon Rückenschmerzen hast. Im Übrigen bei Otto gibt es auch hochwertige Schlafsofas. Wir haben uns z. B. vor vielen Jahren ein Schlafsofa Nova System von Reposa gekauft, haben die auch im Onlineshop.

Wir haben es aber damals im Laden gekauft, da wir auch eine gute Beratung benötigt haben. Heute, mein Sohn eingeschlossen, kaufen viele ja online. Habe gerade mal gegoogelt, die Schlafsofas gibt es auch auf www.sofawerk.de scheinbar heisst unser Modell heute Schalfsofa Ravenna. Vielleicht hilft es Dir, pass auf Deinen Rücken auf!

Viele Grüße

Elli

Antwort
von SupraX, 22

Die Matratze ist doch das entscheidende Teil an so einem Bett. Und ein Gästebett ist auch nur ein normales Bett. Oder meinst du so ein billiges Klappbett?

Kommentar von EddyMaster ,
Kommentar von SupraX ,

Kauf dir lieber ein richtiges Bett. Das muss nicht teuer sein und ein High-Tech-Lattenrost ist auch nicht notwendig. Entscheidend ist wie gesagt primär die Matratze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community