Frage von TomBrady12, 56

Gab es Warnungen --> 9/11?

Hi,
Ich muss ne Präsentation übern 9/11 halten.
Gab es Warnungen vor den Anschläge ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pokentier, 19

Bitte zwischen Quellen von selbsternannten "Wahrheitsforschern" und tatsächlichen Fakten unterscheiden.

Nicht, dass du wohl möglich erzählst, dass Juden gewarnt wurden und am Tag nicht zur Arbeit erschienen sind oder dass man den Komplex unmittelbar vor den Anschlägen mit einer hohen Summe versichert wurde.

Wenn du allerdings Warnungen meinst, die nicht direkt waren, aber interpretiert hätten werden müssen, um eventuelle Anschläge vorherzusagen, die gab es durchaus.

Antwort
von Fielkeinnameein, 25

Warnungen gab es und es gab 100%ig auch Personen die davon wussten denn es wurden nicht umsonst so viele Putoptionen gekauft.

Antwort
von FragaAntworta, 36

Ja viele: http://www.n-tv.de/politik/119/Die-vielen-9-11-Luegen-article4268816.html und noch mehr findest Du bei einer sog. Internetsuche

Kommentar von TomBrady12 ,

Hab ich --> die ersten 10 Seiten waren nur Verschwörung Theorien.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Wenn einen Vortrag über 9/11 halten musst, orientiere dich am Vortrag von Dr. Daniele Ganser.

https://www.youtube.com/watch?v=VhqHf2FzhO4

Mfg

Antwort
von darter90, 35

Ja, jede Menge. Und eines haben sie gemeinsam, sie wurden allesamt ignoriert.

Antwort
von kuhhwer, 29

Nein, die gab es meines Wissens nicht.

Antwort
von M4cM4rco, 30

Nein gab es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community