Frage von SibelAk, 91

Gab es vor uns bereits eine Zivilisation?

Einstein sagte mal, dass wir uns im 4 Weltkrieg mit Stöcken und Steinen bekriegen werden. Vielleicht ist dies, vor wievielen Jahren auch immer, bereits geschehen, nur wissen wir es eben nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Franz1957, 29

Ein Autor, der eine solche Auffassung vor zig Jahren vertrat, war Robert Charroux. Ich erinnere mich aber nur noch verschwommen an seine Thesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Charroux

Antwort
von Andrastor, 43

Dafür gibt es keinerlei Hinweise. Es gibt nichts was auf eine ehemalige, höher oder gleichgestellt entwickelte Zivilisation schließen lassen würde.

Im Gegensatz gibt es jedoch einige Dinge die absolut dagegen sprechen.

Antwort
von claushilbig, 24

Hätte es ein frühere Zivilisation auf ähnlichem Niveau gegeben wie die heutige, so hätte diese irgendwelche Spuren hinterlassen, seien es Ruinen oder Fossilien.

Die ältesten bekannten Fossilien sind über 2 Milliarden Jahre alt, die Erde ist selber nur ca. 4,5 Milliarden Jahre alt, und es hat dann noch einige Zeit gedauert, bis sich überhaupt Leben auf der Erde entwickeln konnte.

Es ist extremst unwahrscheinlich, dass sich seit dem eine Zivilisation entwickelt und dann vollkommen spurlos wieder verschwunden sein könnte.

Antwort
von boesi01, 48

Gute Frage... Wir wissen es nicht. Wäre es so, gäbe es bestimmt irgendwelche Beweise. Doch es ist eben nicht so.

Vieles ist den Jahren der Generationen verloren gegangen. Das macht es eben so schwierig. Es wäre ja auch theoretisch möglich das die Menschen vor der Steinzeit sehr schlau waren. Vielleicht wussten sie auch, warum wir existieren usw. Doch im Laufe der Zeit könnte sich ihr Gehirn zurückgebildet haben. Und dann wieder entwickelt.

Es gibt Milliarden Theorien, wie sich die Menschheit entwickelt haben könnte. Deine ist nur eine einzige davon. Deswegen mach dir keine Sorgen. Es gibt auf unzählige Fragen keine Antwort.

Antwort
von 2001Jasmin, 31

Ich denke eher nicht. Man hat ja auch noch keinerlei Hinweise darauf gefunden ..

Antwort
von DerFruchtzwerf, 43

und was ist mit archäologischen Funden? Unmöglich das alles verloren ging. Außerdem hätte es Überlebende eben müssen, warum haben die nix doukentiert? Unser diesen Krieg.

Alles spricht dagegen. Aber eine nette Idee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community