Frage von Hauptdarsteller, 136

Gab es schon mal bei einem großen Flugzeugabsturz(Großes Passagierflugzeug) ein Überlebenden?

Gab es schon mal bei einem großen Flugzeugabsturz(Großes Passagierflugzeug) ein Überlebenden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hardware02, 75

Sicher, es gibt oft Überlebende, auch wenn die ganz krasse Sachen erlebt haben. 

Eine erste Übersicht über Flugzeugunglücke findest du hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Aviation\_accidents\_and\_incidents

Ich kann mich da z.B. an die Flugbegleiterin erinnern, die in der CSSR abgestürzt ist. Sie war lange im Krankenhaus, ist aber wieder gesund geworden. ... Ich meine, nur sie alleine ist abgestürzt. Ohne Flugzeug, das ist nämlich explodiert.

Oder der Pilot, der durch ein defektes Cockpitfenster nach draußen gezogen wurde. Ein Steward hat ihn festgehalten und wollte ihn schon fast loslassen. Aber der Copilot hat ihm gesagt, dass er das bloß nicht tun soll. Zwar hat auch er den Captain für tot gehalten - aber es hätte eine große Gefahr für das Flugzeug bedeutet, ihn einfach loszulassen. 

Auch am Boden hat man erst einmal geglaubt, dass er tot ist. Bis er dann auf einer Trage lag und sich bewegt hat. 

Er hatte viele Knochenbrüche, außerdem Erfrierungen. Aber er ist wieder gesund geworden und nach fünf Monaten konnte er wieder als Pilot arbeiten.

Kommentar von Hauptdarsteller ,

Boa Wahnsinn! Immens brutal!

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 62

Der schwerste Flugzeugabsturz aller  Zeiten, JAL 123, wurde seinerzeit von immerhin 4 Menschen überlebt, laut deren Aussage zunächst sogar von deutlich mehr, die aber in einigen Stunden ohne Rettung starben.

SAS 751 haben beispielsweise auch alle überlebt. Gibt Haufenweise Beispiele von Überlebenden von Flugzeugabstürzen, das ist nicht gleichbedeutend mit einem Todesurteil.

Kommentar von Hauptdarsteller ,

Boa echt brutal!

Antwort
von AnyBody345, 67

Ja weil bei den meisten abstürzen eine versuchte Notlandung voraus geht. Das heißt das Flugzeug klatscht nicht gerade auf den Boden sondern der Pilot versucht die Maschine not zu landen, ergo sind Geschwindigkeit und Aufprallwinkel optimiert.

Antwort
von Luftkutscher, 47

Gegenfrage: Gab es schon mal bei einem Busunglück einen Überlebenden?

Antwort
von Skinman, 26

Sogar bei dem irren Ding mit der DC-10 damals in Sioux City (United Airlines Flight 232) sind 185 von 285 Passagieren lebend rausgekommen (wenngleich nur 13 unverletzt).


Heutzutage mit einer moderneren Boeing würde das allerdings wohl nicht so glimpflich abgehen, weil sie die Fertigungsqualität kaputtsparen.




Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 59

Ja, natürlich! 

Antwort
von Joschi2591, 64

Ja, in China in irgendeinem unwegsamen Bergmassiv


Antwort
von Hannah32, 81

Jap in Phuket

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community