Gab es religiös geprägte Konflikte unter Friedrich dem Großen/dem Zweiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, solche "religiös geprägten Konflikte" gab es (natürlich) nicht. Mich wundert deine Frage ein wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoNose
23.01.2016, 18:39

Wieso wundert sie dich? Religiöse Konflikte gab es doch immer wieder in der Geschichte der Menschheit^^

1

Gewiss gab es solche Konflikte auch in den gemischt-konfessionellen Ländern unter Friedrichs Herrschaft, z. B. in Kleve-Mark. Aber der König selbst verfolgte eine religionsneutrale Politik.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in meinem land soll jeder nach seiner fason selig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung