Frage von lp2kappo, 43

Gab es Personen im 3 Reich die weder Deutsche Christen noch Mitglied der Bekennenden Kirche waren sich aber trotzdem gegen das NS-Regime eingesetzt haben?

also wahrscheinlich so eine Art Mittelhaltung zwischen beiden danke Im voraus

Antwort
von noname68, 35

meinst du die armen menschen, die einen gelben stern tragen mussten? ziemlich naive und einseitige frage! es hing weniger mit einer bestimmten glaubensrichtung und mehr mit dem unmenschlichen regime zusammen, dass sich menschen dagegen eingesetzt haben!

Antwort
von junigloeckchen, 1

Das waren ja nur die Evangelischen Christen.
Es gab auch noch viele Leute mit anderen Konfessionen, die gegen das NS-Regime waren!

Antwort
von josef050153, 9

Ja, Oskar Schindler zum Beispiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community