Frage von IHasCakes, 41

Gab es nachweislich schon Kriege, die auf Übersetzungsfehler zwischen Diplomaten/Staatschefs/usw. verschiedener Muttersprachen zurückzuführen sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fielkeinnameein, 16

Hey,

wäre mir nicht bekannt und Übersetzungsfehler sind i.d.R. auch keine Auslöser für Kriege.

Mfg 

Kommentar von IHasCakes ,

Nee, der Auslöser natürlich nicht, aber sie können einen angespannte Stimmung anheizen, so meinte ich es eher.

Antwort
von Michele47, 8

Mir ist so etwas nicht bekannt.

Es gibt allerdings jede Menge absichtlich gefälschter Nachrichten, die (mit) kriegsauslösend waren zB die Emser Depesche.

Kommentar von IHasCakes ,

Ja, ich lebe auch in einer Stadt mit einer der größten Burgen Europas und die wurde auch mal durch einen gefälschten Brief von Feinden eingenommen. Nie durch Belagerung, dafür aber auf diese Weise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community