Gab es in der DDR das Deutsche Reinheitsgebot?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hatte ich eh meine Zweifel, die durch die Seite, auf die der Link von beangato führt, noch bestätigt wurden. So scheußlich, wie manche DDR-Biere geschmeckt haben, mussten da noch andere Stoffe drin gewesen sein. Bei den Edel- und Exportbieren dagegen, wie Radeberger und Wernesgrüner, hat man sich sicher an das Reinheitsgebot gehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab es, wurde aber nicht zwingend eingehalten!

Es wird aber auch heute nicht überall eingehalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?