Frage von rainerpb, 106

Gab es den "gestiefelten Kater" wirklich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Monsieurdekay, 39

jo, genau so wie den Froschkönig, die goldene Gans, den streckenden Goldesel und die sieben Geißlein... was hast du denn gedacht?

Antwort
von HowToBasic, 79

Nein! Aber den Weihnachtsmann gab es. Und Hulk, Superman, Spiderman, Flash und Cinderella

Antwort
von Calim8, 21

Natürlch nicht. Er ist eine reine Märchengestalt.

Antwort
von FrauStressfrei, 21

Schön, dass es noch jemanden gibt, der an Märchen glaubt😌

Antwort
von Wissensdurst84, 53

Guten Abend,

Wikipedia schreibt hier:

Der gestiefelte Kater ist ein Märchen (ATU 545B). Es stand in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm nur in der 1. Auflage von 1812 als Nr. 33 (KHM 33a). In der modernen, von Heinz Rölleke herausgegebenen Ausgabe findet es sich als Nr. 5 im Anhang.

Quelle: Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_gestiefelte_Kater

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Kommentar von rainerpb ,

ach ,wen interessiert ,was bei Tante Wiki steht....!

Antwort
von Astroknoedel, 53

Ja, sicher ;) 

Antwort
von wiedermalich, 53

ja, aber natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten