Frage von freakyfriday17, 47

G8 Oberstufe Bayern, schlechte noten im 1.halbjahr der 11.klasse, kann ich trotzdem ein sehr gutes abi schaffen?

mein Problem ist, dass ich obwohl ich wirklich viel und intensiv lerne, fast nie auf 13 Punkte oder mehr komme (mein ziel ist ein sehr gutes abi). in Mathe hatte ich den Eindruck, dass ich alles verstanden habe..aber jetzt habe ich in der Klausur nur 5 punkte, wobei ich im mündlichen auf 10 Punkte stehe. in biologie muss ich alle vier halbjahre einbringen, da es meine einzige Naturwissenschaft ist.ich hatte aber in der kurzarbeit/ex nur 2 Punkte da ich Probleme mit den denkfragen hatte. die Klausur bekommen wir noch raus, hab da aber eher auch ein schlechtes Gefühl..und in der deutsch klausur hatte ich auch 'nur' 7 punkte..weiß nicht, wie ich mich in deutsch verbessern könnte...aber andere aus meinem kurs schaffen auch 12 oder 13 punkte, da denke ich mir:das muss doch auch irgendwie zu schaffen sein? habt ihr irgendwelche tipps, um das gelernte besser anwenden/umsetzen zu können? ich mach mir auch oft lernzettel, auf denen ich mir zusammenfassungen schreibe. ich wäre dankbar für ein paar hilfreiche tipps..ist es mit viel Aufwand möglich, dass ich mich in allen fächern auf 12 13 punkte verbessern kann & somit ein abi mit 1,.. schaffe? (ich möchte gerne zahnmedizin studieren)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community