Frage von elli5588, 22

G u s s e i sen pfanne ist gewölbt Von innen. Kann das sein?

Ich habe mir eine Gusseisen Pfanne von skeppshult gekauft. Die wurde bereits vom Hersteller eingebrannt. Habe heute zur probe mal Würstchen braten wollen. Da fiel mir sofort auf, dass das Öl zum Rand hin floss. Also am Rand befand sich das Öl und in der Mitte nichts. Aber es heißt doch, eine Gusseisen Pfanne verbiegt sich nicht. Was kann das denn sein??? Vielleicht weiß jemand etwas dazu. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Antwort
von Moskito, 15

Ich würde sagen, dass der Pfannenboden gewölbt ist - und es auch vor deinem Bratwursteinsatz schon war. Ich würde sie umtauschen.

Wir haben eine gusseiserne Pfanne von LeCreuset, da ist der Boden eben. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Pfanne. Gusseisern ist auf jeden Fall seinen Preis wert - aber der Boden muss schon eben sein.

Kommentar von elli5588 ,

Guten Abend  Moskito.  Vielen Dank  für  die schnelle Antwort.  Also der Boden  ist konkav. Das ist aber laut Hersteller  beabsichtigt. Das hat was mit der Standfestigkeit und Wärme  zu tun.  Das kann man im Handbuch  und auf deren Seite genauer nachlesen.  Aber im Inneren  der Pfanne dürfte  das doch nicht sein.  Am Rand  schwimmt alles in Öl  und in der Mitte kein Öl vorhanden.  Die Würstchen  waren dennoch hervorragend und die bratkartoffeln mit Ei auch klasse.  Brannte nix an...... Hmm ich werde da wohl mal anrufen müssen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten