Frage von Dachau2324, 80

Future perfect/progressive?

Braucht man diese Zeitformen überhaupt unbedingt? Ich habe noch nie Sätze gesehen, in denen diese "tense" vorkommt.

Oder sind die einfach nur selten zu gebrauchen?

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch & Uebersetzung, 17

Das future perfect kommt schon gelegentlich vor:

Beispiel:  He will have missed her (Er wird sie verpasst haben.)

Siehe Beitag von earnest.

Future perfect progressive gibt's zwar auch, siehe Beispiele bei Astrid, doch kommt diese Form äußerst selten vor und wird deshalb in den meisten Grammatikbüchern außer acht gelassen, denn einfaches future perfect reicht in den Fällen immer.



Kommentar von Dachau2324 ,

Danke, wie schaut es eig. mit dem past/conditional pefect progressive aus? Mir scheint es so, dass das selten vorkommt bzw. das man es kaum braucht

Kommentar von Dachau2324 ,

Perfect und perfect progressive Formen sind ja fast gleich

Kommentar von Bswss ,

Past perfect progressive ist eine häufig anzutreffende Zeitform:

They had been working for three hours already when suddenly...

conditional perfect progressive ist wie future perfect progressive eher theoretisch.

Antwort
von Peacemaker112, 28

Eher selten aber dennoch nützlich. Damit willst du ja ausdrücken dass du in der Zukunft etwas abgeschlossen haben wirst.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, 21

Hallo,

ja, diese Zeiten werden gebraucht, vor allem mit der Wendung by the time


Jack will have finished his homework by the time his mother gets home.


By the time I get home, my wife will have cooked dinner for both of us.


Laura will have cleaned out the apartment before she gives back the
key.

(siehe auch: http://www.really-learn-english.com/examples-of-future-perfect-tense.html)


We will have been driving for 12 hours by the time get there.


This year, my husband will have been working at this company for more than 25 years.


In November, we will have been living in Spain for eleven years.


(siehe auch: http://www.really-learn-english.com/examples-of-future-perfect-progressive-tense...)

Wie alle Progressive Zeiten  betont auch das Future Perfect Progressive den Ablauf, den Vorgang und die Dauer einer Handlung.

:-) AstridDerPu

Kommentar von Dachau2324 ,

Danke dir

Kommentar von AstridDerPu ,

Danke für dein Kompliment.

Nein, das future perfect wird nicht nur mit der Wendung by the time verwendet. Weitere Wendungen findest du unter den in meiner Antwort genannten Links.

Außerdem bieten solche Signalwendungen und -wörter keine 100 prozentige Sicherheit für die Anwendung der englischen Zeiten. Wie zu jeder Regel gibt es auch da Ausnahmen.

Außerdem können einige Signalwendungen und -wörter, in Abhängigkeit vom Kontext, für verschiedene Zeiten verwendet werden,

das ergibt sich immer aus dem Kontext und der Situation.

Außerdem muss man dazu wissen, wann und wie die verschiedenen Zeiten angewendet werden!

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, 13

Die Zeit ist unverzichtbar - für Termine, zu denen etwas fertig oder abgeschlossen sein soll. Das betrifft allerdings nur die simple form.

Kommentar von Dachau2324 ,

Bist du native Speaker? Du magst zwar gut englisch können, aber es gibt nun mal Dinge die du nicht weißt. Das war eine offizielle Internetseite und in meinem Wörterbuch "Langenscheidt" steht es auch so drin. Lügen die also? Weißt du immer alles besser?

Kommentar von earnest ,

Gewöhn dir mal diesen gehässigenTon und diese Unterstellungen ab.

Wenn du die oben gegebene Antwort bezweifelst, dann bitte "Butter bei die Fische".

Und wenn du das nicht belegen kannst, dann schweig bitte.

Kommentar von Dachau2324 ,

Gehässiger Ton? Jetzt schon eingeschnappt?

Kommentar von earnest ,

Du bist unverschämt - und merkst das nicht einmal?

Kommentar von Dachau2324 ,

Ich hab dich nícht einmal beleidigt. Nur der Satz: "Weißt du immer alles besser" hat dich aus der Fassung gebracht.

Kommentar von Pokentier ,

Wieso fragst du eigentlich noch? Ich dachte, dein Englisch ist fast perfekt?

Kommentar von earnest ,

Was geht hier ab, Dachau?

Du hast meine Antwort in unsachlicher Art und Weise kritisiert, aber deine Kritik weder begründet noch belegt, auch nicht nach der Bitte, das zu tun. 

Stattdessen ergehst du dich in Mutmaßungen über meine "Fassung". Ich kann dir in dieser Angelegenheit versichern, dass mich auch Unverschämtheiten nicht aus der Fassung bringen und dass Puls, Atmung und Blutdruck völlig in Ordnung waren und sind. Aber danke der Nachfrage.

Wenn du in der Sache noch etwas zu sagen hast, dann tu das - aber bitte mit Begründung, einschließlich "Internetseite" und "Langenscheidt".

Ach, und noch etwas. Du hast mir zwei Freundschaftsanfragen geschickt. Könntest du bitte von weiteren Freundschaftsanfragen absehen?

Vielen Dank.

Kommentar von Pokentier ,

So ist das. Noch vor kurzem sollte ich mir ein Beispiel an Expertenantworten nehmen, die mit eingeschlossen. Jetzt doch nicht mehr? Dachau, klär uns doch bitte auf.

Kommentar von Bswss ,

Was ist eine offizielle Seite?  UND:

Was steht wo in welchem Langenscheidt wie "drín"?

Weißt Du überhaupt, was das Wort "LÜGE" bedeutet?

Dein Ton gegenüber Dir helfenden Experten ist unverschämt. 

Kommentar von Pokentier ,

Nicht nur gegenüber Experten. Die Experten kommen dabei noch am besten weg ;)

Antwort
von Gastnr007, 22

Die kommen recht häufig vor - perfekt halt nur halb so oft wie im Deutschem, aber es hat seinen Grund, dass es die Zeitformen gibt

ODER meinst du (future perfect) oder (future progressive)?
ich hab es erst als future oder perfect oder progressive verstanden, denn Fehler macht jeder, gerne und ab und zu

Kommentar von Dachau2324 ,

Beide

Kommentar von Gastnr007 ,

ah also Zweiteres... xD
Future progressive könnte man gut nutzen um etwas zu betonen: I'll be working there!
Future perfect hab ich aber auch (außer im Unterricht) noch nicht erlebt / gelesen

Kommentar von Dachau2324 ,

Nein, future perfect progressive, nicht die normale Form

Kommentar von Gastnr007 ,

Da es ja ein Spezialfall vom Future perfect wäre, kenne ich da keine Anwendung und es ist mir genauso wenig begegnet

Antwort
von Pfiati, 5

Alle beide Zeitformen werden auf AE gebraucht, uns zwar nicht selten.

Kommt wie immer auf den Kontext an.

Kommentar von earnest ,

Das kann ich auf der Basis meiner Erfahrungen mit American English nur für die simple form bestätigen - siehe auch die Antwort von Bswss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community