Frage von SalinKitschi, 37

Futonbett eingestürzt?

Hi ^^ Habe einen 1-2 Monat alten Futonbett und haben fast nur Probleme mit den vorallem sind unter Matratze Bettlatte. Und die stürzen immer ein und einer der Bettlatte ist nun in der Mitte zerbrochen zwar halten die anderen recht gut nur manchmal wird es mit der Zeit nervig da immer was rumzuschrauben

Antwort
von pwohpwoh, 17

Wenn du nicht "rumschrauben" willst, musst du dir ein Neues kaufen. Andernfalls die Holzleiste wieder anschrauben mit Holzleim drunter. Dann die Seitenteile in der Mitte an der Unterseite stramm mit einer angeschraubten dünnen Kette verbinden. Dann kracht nichts mehr.

Antwort
von BertRollmops, 18

Kauf Dir nen vernünftigen Lattenrost. Oder tausch das defekte Brett aus und verbreitere die Auflageleisten am Bettrahmen, damit die Dinger nicht immer runterrutschen. Dazu schraubst Du einfach rechts und links innen an den Rahmen 2 4kanthölzer 2m x 4cm x 4cm. Da fällt nichts mehr runter.

Antwort
von tactless, 25

Und jetzt? Was ist deine Frage? Wir wissen nicht ob du einfach FETT oder Billigschrott hast. 

Kommentar von SalinKitschi ,

;) nenn mir was für dich fett bedeutet da ich ja keine 100kg wiege 
Billigschrott? sind 300 Euro gewesen

Kommentar von tactless ,

Trotzdem ist deine Frage keine Frage, sondern nur eine Mitteilung! 

Darum die Frage ... und weiter? 

Antwort
von catweasel66, 17

wenn man es gescheit macht ,baut man 1x richtig am bett rum....dann sollte bis zum sperrmüll ruhe sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten