Frage von Buttermann, 9

Fußschmerzen seit gestern?

Hallo, Gestern bin ich bei einer sportlichen Aktivität von einem kleinen 0.5-Meter Kasten gesprungen (Also nicht wirklich hoch) und bin dabei ganz normal aufgekommen, nicht umgeknickt oder so... Jedoch habe ich aufeinmal einen Schmerz beim aufkommen gespürt. Danach konnte ich auf den einen Bein kaum laufen weil es so weh tat, aber ich konnte mich nach einer Zeit wieder gut mit den anderen Fuß bewegen. Ich dachte es wäre vorbei, jedoch musste ich feststellen dass ich gestern Nachmittag, als ich ein wenig gesessen habe, wieder einen Schmerz bekommen habe. Der Schmerz ist eher im Oberen Fußbereich. Was kann es sein? Bruch?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit,

Hallo Buttermann,

das kann eine Prellung oder Verstauchung sein. Hat sich im Fuß ein Bluterguss gebildet, dann kann das schon starke Schmerzen verursachen.

Du musst selber für Dich entscheiden, ob Du damit zum Arzt gehen möchtest oder nicht.

Ich kann Dir lediglich sagen, was ich tun würde:

  • Ich würde das jetzt erst mal weiter beobachten
  • Ich würde den Fuß so oft wie möglich hochlegen
  • Ich würde den Fuß mit Coolpacks kühlen
  • Ich würde den Fuß mehrmals täglich mit einer entzündungshemmenden Schmerzsalbe (z.B. Voltaren Forte oder Diclo Schmerzgel oder Mobilat) einreiben
  • Ich würde den Fuß so gut wie möglich schonen und im Haus ohne Schuhe laufen .... außer Haus sollte man festes Schuhwerk (Schnürschuhe) tragen, damit der Fuß guten Halt hat.
  • Wenn nach drei Tagen immer noch Beschwerden vorhanden sind oder die Beschwerden sogar noch zunehmen, würde ich einen Arzt aufsuchen.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Antwort
von BlingBling23,

Wenn du einen Beuch hättest würdest du es sofort bemerken. Du könntest dein Bein gar nicht mehr belasten oder gar damit gehen..

Ist die Stelle denn blau oder geschwollen?

Antwort
von FelixFoxx, 2

Das sollte sich ein Arzt anschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community