Frage von LGTipps, 332

Fußnotenverzeichnis erstellen mit Word?

Hallo zusammen,

mein Problem: 204 Fußnoten und die Word Funktion "Literaturverzeichnis erstellen" behauptet, ich hätte keine Quellen... :|

Gibt es irgendeine Möglichkeit eine Art "Fußnotenverzeichnis" zu erstellen bzw. ein Inhaltsverzeichnis o.ä. mit Fußnoten (ohne das ich jede einzeln indizieren muss)...?

Ich nutze MS Word 2013.

Antwort
von LGTipps, 196

NACHTRAG: Habe das Problem etwas kreativer gelöst, da Word offenbar keine einfache und logische Lösung anbietet.

1. Gesamte Fußzeilen kopiert und am Dokumentende eingefügt.

2. Liste alphabetisch geordnet.

3. Ergänzungen und doppelte Quellen manuell entfernt.

Ist ein wenig Arbeit, aber auch bei 300+ Fußnoten machbar, da man am Schriftbild ganz passabel erkennt ob Quellen doppelt angegeben sind- schwierig wird's bloß, wenn die Quellen nicht überwiegend Links sind, was bei mir glücklicherweise nicht der Fall war... :)

Antwort
von prelude89, 275

Wirst Du wohl müssen. Der Gedankengang bei Office ab 2010 war ja, den Menschen eine bessere Logik aufzudrücken. Nun arbeiten Nerdgehirne leider oft anders als die anderer Menschen und somit erhielt Word die Möglichkeit sämtlich Formatierungen und Zuweisungen vorallem vor und wärend des Schreibens festzulegen und weniger bis garnicht dannach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community