Frage von SharexBlood, 33

Fussnagel wächst ins Fleisch?

Moinsen wie es in der Fragen schon steht wächst mein Zehnnagel ins Fussbett also ins Fleisch es tut weh hab auch schon den Nagel versucht Abzuschneiden hat für die ersten paar Tage gereicht aber jz tut wieder weh und ich kann ihn nicht mehr abschneiden. Was tun? Welcher Arzt? Sollte ich damit zum Arzt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Thaliasp, 31

Geh zu einer medizinischen Fusspflege wenn dein Nagel einwächst. Nur die sind mit dem Problem vertraut und können dir helfen. Wenn du selber schnippelst riskierst du immer wiederkehrende Entzündungen des betroffenen Nagels. Bei einer medizinischen Fusspflege kriegst du eine Spange über den Betroffenen Nagel. Damit wird der Nagel angehoben sodass er nicht mehr einwachsen kann. Ich weiss darum so gut Bescheid weil ich aktuell diese Behandlung habe. Ich war vorher bei Ärzten die das operiert haben, mit dem "Erfolg" dass der Nagel immer wieder eingewachsen ist. Also nochmals gehe nicht zu einer kosmetischen Fusspflege sondern zur Medizinischen.

Antwort
von beangato, 32

Mach erst mal das:

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, reibe darin ein Stück Seife wie zum Händewaschen, bis das Wasser trüb ist und weiche Deinen Fuss ein. Anschliessend schneidest Du vorsichtig den Nagel gerade ab. Wird nicht ganz ohne Schmerzen abgehen, hilft aber garantiert.

Eigene Erfahrung. Ich war wegen sowas noch nie beim Arzt.

Kommentar von SharexBlood ,

denn ganzen Nagel oder nur den spitze

Kommentar von beangato ,

Das Weiße am Nagel.

Kommentar von Thaliasp ,

Der Arzt bringt auch nichts sondern die medizinische Fusspflege. Ich kenne das aus eigener leidvoller Erfahrung. Die von dir beschriebene Behandlung habe ich auch hinter mir, OHNE ERFOLG.

Kommentar von beangato ,

Ich bin jetzt 60 Jahre alt und habe das schon immer gemacht.

Bist Du sicher, dass der Kommentar mir galt? Ich hab nämlich nichts von Arzt geschrieben.

Kommentar von Thaliasp ,

Du hast geschrieben eigene Erfahrung ich war wegen so was noch nie beim Arzt. Deine Behandlung kann sicher helfen, mir half sie nicht. Ich habe es erst besser seit ich alle 4 Wochen zur medizinischen Fusspflege gehe.

Antwort
von derhandkuss, 29

Bevor Du zu einem Arzt gehst, versuche es zunächst einmal beim Podologen (medizinische Fußpflege). Die arbeiten meist mit schonenderen Möglichkeiten wie ein Arzt. Der ist nämlich sehr schnell dabei, Dir (zumindest einen Teil) vom Zehnagel abzunehmen.

Antwort
von silberwind58, 30

Hautarzt oder ein guter Fusspfleger!

Antwort
von Andreaslpz, 33

Hausarzt und dann zum Chirurgen

Antwort
von Salzopa, 31

Mach ihn kürzer und fahr zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten