Frage von Saitou, 101

Fußgänger und Zebrastreifen. Ab wann muss man anhalten?

Vorgestern bin ich bei meinem Bruder mitgefahren. Ungefähr 5 Meter hinter einem Zebrastreifen läuft dann plötzlich eine Frau auf die Straße. Mein Bruder, der an diesem Tag schon ziemlich schlechte Laune hatte, wurde erst langsamer, fuhr dann aber doch durch ohne anzuhalten. Habe keinen Führerschein und weiß so was nicht, aber muss man für einen Fußgänger anhalten, der nicht genau über den Zebrastreifen läuft oder hätte mein Bruder, wenn das die Polizei gesehen hätte, ärger bekommen? Hatte vor 2,3 Wochen selber die Erfahrung gemacht, das ein Autofahrer nicht angehalten hat, obwohl ich am Zebrastreifen stand.

Antwort
von Tomiza, 73

Ja, dein Bruder hat einen Zebrastreifen überfahren, obwohl am Fahrbahnrand Fußgänger darauf gewartet haben, die Straße an dieser Stelle zu überqueren. In Verbindung mit § 26 Straßen­ver­kehrs­ordnung (StVO) sichert der Fußgän­ger­überweg, Personen im Straßen­verkehr den recht­lichen Vorrang vor anderen Verkehrs­teil­nehmern. Wenn Sie als Autofahrer dieses Fußgän­gerrecht missachten, müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen.

Kommentar von Wischkraft1 ,

Und wie gross ist der Bereich des Zebrastreifens? Genau die markierten Zeichen oder (wieviele) Meter daneben?

Kommentar von Sivsiv ,

Der Fußgänger muss die Straße eigentlich am Überweg queren. Eine ganz genaue Wissenschaft ist das allerdings. Er hat also nicht von weissem Streifen zu weissem Streifen zu hüpfen.

Anmerkung dazu: § 25 Abs der Straßenverkehrsordnung Wer die Fahrbahn „an Kreuzungen oder Einmündungen“ überschreitet, muß nach Satz 2 dort angebrachte Fußgängerüberwege oder Markierungen an Lichtzeichenanlagen stets benutzen.

Als Kraftfahrer hast du dennoch immer besondere Rücksicht auf Radfahrer und Fußgänger zu nehmen. Einer führt eine Waffe aus 2 Tonnen Stahl und einer nur ein paar Gummisohlen.

Am Fußgängerüberweg kommt dazu dass du schon wenn ein Bevorrechtigter den Anschein erweckt die Straße überqueren zu wollen du als Autofahrer die Geschwindigkeit deutlich zu reduzieren hast. Sollte das nicht passieren gibts ein Bußgeld von 80 Euro und einen Treuepunkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten