Frage von speedyangel, 29

Fussbodenheizung im Aussenbereich?

Wir renovieren gerade (Bad,Küche,WC vergrößern und Fussbodenheizung )geplant war auch ein Zubau der jetzt finanziell (wegen eines Schicksalsschlag)sich nicht ganz ausgeht.Heuer schaffen wir nur Bodenplatte,Terrassenplatte und Mauern,das Dach,Fenster und Tür nächstes Jahr.Könnte ich die Fussbodenheizung inkl.Estrich verlegen?Haltet das die Temperaturen im Winter aus?Ich glaube nicht,aber was sagt ihr dazu?

Antwort
von Sudelnuppexxl, 18

Ich verstehe deine Aussage wie fogt: Gebäude mit Dach aber ohne Fenster/Türen existiert bereits. Dann ist FBH und Estrich theoretisch kein Problem. Auf jeden Fall sollte der entsprechende Kreis abgedrückt werden und danach sorgfältig entleert werden (kein Wasser im Winter im Heizkreis ergo kein Frostschaden). Die Fenster würde ich ggf. provisorisch mit einer Folie zu machen.

Falls das Dach noch fehlt dann macht Estrich und FBH gar keinen Sinn.

Antwort
von PoisonArrow, 17

Im Außenbereich eine Fußbodenheizung, ohne dass sie bei Frost einfriert, würde bedeuten, dass Ihr sie entweder im Frostsicheren Bereich verlegt, also ca. 80 cm tief - dann allerdings ist die Heizleistung gleich null, denn die Wärme würde niemals an die Oberfläche gelangen,

Oder die FBH ist auch im Winter außen in Betrieb. Dann friert sie nicht ein, verschlingt jedoch Unmengen an Heizkosten.

Tipp: wenn Ihr tatsächlich eine FBH außen haben wollt, die auch den Winter übersteht, dann nehmt eine elektrische. Da werden Matten verlegt, eine einfache Steuerung (ohne Thermostat) und fertig.

Für den Außenbereich würde ich Euch allerdings eher Propanheizer empfehlen, oder einen Außenkamin (vielleicht als Kombination mit Grill?) oder ein paar Feuerkörbe.

Also vergesst die Idee mit der Außen-FBH besser wieder.

Grüße, ----->

Antwort
von QuicknEasy, 8

für die aussen FH eine elektrische Variante wählen, bei uns hat sich die von Fussbodenheizung24.de oder .com sehr bewährt. Nur keine Wasserheizung nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community