Frage von gullianderl, 232

Fußbodenheizung hat keine Zirkulation im Mischerbetrieb?

Habe zu meiner bestehenden Radiatorheizung die mit Holz befeuert und aus einem 2300 Liter Pufferspeicher gespeist wird, eine Fußbodenheizung hinzugefügt. Die Vorlauftemperatur kann zwischen 40 Grad im Sommer bei Solaranlagenbetrieb und Holzbefeuerung bis zu 90 Grad betragen. Darum habe ich mich für einen 3 Wege Mischer mit einem Stellmotor und einer Mischerregelungssteuerung entschieden. Wenn der Mischer manuell betrieben wird, funktioniert die Zirkulation bei Mischerstellung ganz kalt bzw. ganz geöffnet. Dazwischen kommt die Zirkulation sehr rasch zum Stillstand. Die Anlage ist perfekt entlüftet und es sind keine Schmutzreste in der Anlage.

Wenn der Stellmotor den Mischer leicht öffnet, hört man das sich das Pumpengeräusch ändert und die Zirkulation hört auf. Wahrscheinlich entspannt sich der Druck von der Vorlaufseite und wirkt dem Rücklauf der Fußbodenheizung entgegen. Gibt es dafür geeignete Mischer? Oder sollte ich sonst etwas verändern? Bitte helft mir.

Antwort
von Simko, 208

Für welchen Volumenstrom und VLT ist die FB-Heizfläche ausgelegt?
Die VLT wird durch die Regelung vorgegeben, der Volumenstrom durch die Hydraulikbemessung.
Man kann nicht eine x-beliebiges Ventil einbauen. Es muß zur Pumpenkennlinie passen.

Antwort
von KingLouis1, 190

So ganz kann ich es mir zwar noch nicht vorstellen aber könnte es sein das Die Fussbodenheizung,die ja im Kreislauf wesentlich kälteres Wasser führt und nun auf den warmen Kreislauf trifft ganz einfach vom System abgeschnitten wird und das warme Wasser ganz einfach daran vobeifliesst?Wann solte sich die Fussbodenheizung automatisch dazu schalten? Und wo sitzt dafür der Thermostaat?

Antwort
von gullianderl, 143

Es wurden 16x2 Aluverbundrohre auf Abstand 12 cm verlegt.

Der längste Kreis ist 108 Meter lang und es hängen 5 Kreise am Heizungsverteiler. Zirka 400 Meter Verbundrohr.

Ich habe eine alte Grundfospumpe 25-40 montiert. Zirkulation wenn der Mischer auf zu steht ist hervorragend. Zirka 3l/min. Habe Probehalber eine Solarpumpe 25-80 montiert. Trotzdem hört die Zirkulation beim Stellantriebsbetrieb des Mischers auf.

Mein Haus hat einen Wärmebedarf von 100 Watt pro Quadratmeter(altes Haus teilisoliert).

Antwort
von Liesche, 133

Das ist sicher eine Frage für einen Heizungsspezialisten, der Deine Heizung überprüft und Dir rät; wie Du etwas verbessern könntest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten