Frage von Matilda2016, 46

Fußbodenheizung anstellen?

Hallo liebes Forum,

ich würde gerne endlich mal wieder die Fußbodenheizung anstellen ... nur ich weiß es leider nicht wie... Müssen beide Hähne (oben und unten) parallel in die selbe Richtung gedreht werden? Der obere Hahn ist ziemlich eingeklemmt und lässt sich kaum bewegen...siehe FOTO Vielleicht kann mir doch jemand mit einer Antwort helfen??

Vielen herzlichen Dank! Matilda

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von quantthomas, 38

Das sind Kugelhähne und die lassen sich manchmal schwer bewegen.

Ein paarmal hin und herdrehen, dann gehen sie wieder leichter.

Wie schon erwähnt, wenn die "Flügel" quer zum Rohr stehen, ist die Leitung abgesperrt, wenn sie parallel stehen, dann ist die Leistung offen. 

Möge die Wärme in den Fußboden strömen!

Kommentar von Matilda2016 ,

Vielen herzlichen Dank für die schnelle Hilfe! 

Die "Flügel" sind jetzt alle parallel zu den Rohren. Und die Rohre werden jetzt langsam warm.

Kommentar von quantthomas ,

Freut mich daß es geklappt hat! Die Fußbodenheizung ist ziemlich träge, also wird es ein paar Stunden dauern, bis die Räume warm werden.

Danke für die Punkte und liebe Grüße!

Kommentar von quantthomas ,

Danke für das virtuelle "Trinkgeld" ! Diese Auszeichnung nehme ich gerne an und sende im Gegenzug liebe Grüße 🤗

Antwort
von Schnoofy, 30

Falls Du die roten Ventile meinst - davon solltest Du die Finger lassen.

Das sind die Absperrventile für den gesamten Heizkreis.

Die einzelnen Heizkreise (du hast insgesamt 5) regelst Du mit den 5 grauen Ventilen.

Überzeuge Dich aber, dass die beiden roten geöffnet sind, sonst geht gar nichts.

Antwort
von realistir, 18

Deine Anlage ist mal wieder ein typisches Beispiel, wie die Heizungsbranche arbeitet.

Die verkaufte mal wieder diesen Quatsch mit der Einzelraumregelung was niemand wirklich braucht. Anstatt irgendwo per Schalter die Heizung abschalten zu können, muss hier ein Absperrventil von Hand zu geschiebert werden. Also ist das überhaupt kein Komfort sondern sinngemäßer Pfusch.

Wetten dass alle 5 Ventile im Heizbetrieb die gleiche Stellung haben? Man hätte also auf diese unnötigen Ventile verzichten können, das einmal per Handventile einstellen können.

Luxus und Komfort ist das nicht, was man dir da verkauft hat. Man hat etwas mehr an solcherlei verdient, und nur darauf kam es an.

Wie gut deine angeblich luxuriöse Anlage ist, hast du nun selbst erlebt. Du musst Ventile von Hand drehen, anstatt irgendwo auf einen Knopf drücken oder eine Solltemperatur einstellen.

Woher weiß denn der Wärmerzeuger dass ein Handventil zu gestellt ist? Hast du dafür eine Erklärung?

Kommentar von Matilda2016 ,

Vielen Dank für deine Antwort und die Einschätzung bezüglich der Heizungsanlage.

Glücklicherweise wurde nicht mir diese Heizungsanlage verkauft. Ich bin hier bloß nur Mieterin. Das Gebäude mit über 50 gleiche Wohnungen wurde in den 90er gebaut. Viele Grüße 

Antwort
von Matilda2016, 18

Vielen Dank an alle für die Antworten und ein schönes Wochenende!

Antwort
von cub3bola, 21

Parallel zum rohr heisst offen. Die roten Drehdinger links auch aufdrehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten