Frage von AylinKaplan, 8

Fußballwechsel mitten in der Saison in Hamburg?

Hallo ihr lieben, ich frage heute nicht für mich selbst sondern für meinen Bruder. Es ist so er ist 25 Jahre alt. Er wäre lange in Schleswig Holstein noch gemeldet im Verein. 3Er ist diesen Sommer zu einen Hamburger Verein in August gewechselt (auch wenn die Abmeldung später erfolgte hat sich der alte Verein nicht quer gestellt da sein letztes Pflichtspiel 2 Jahre her ist.

So zum neuen Verein ist er also gewechselt ist zu jeder Trainingseinheit gegangen, hat bisher nur ein nicht registriertes Freundschaftsspiel gemacht - der Schiedsrichter ist nicht gekommen der Gegnerische Trainer hat gepfiffen & er saß ein Spiel 90 min auf der Bank ohne Einsatz! Er hat also noch keine Sekunde ein Pflichtspiel bestritten für seinen Verein ( in Hamburg ), ich habe selbst schon ein wenig recherchiert und gelesen wenn er KEIN Pflichtspiel absolviert hat darf er wechseln ? Ist das wahr? Zählt 90 min Bank als Pflichtspiel? Danke an euch Fußballer!!:-)

Antwort
von ChrilleHH, 8

Nein, 90 Minuten auf der Bank gelten nicht als Pflichtspieleinsatz. Dafür hätte dein Kumpel eingewechselt werden müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community