Frage von Kabolin, 64

Fußballspieler verletzt und es zählt jede Sekunde?

Hey,

Ich hoffe ich kann mich verständlich ausdrücken. Angenommen ein Spieler auf dem Rasen hat eine schwerwiegende Verletzung bei der es um jede Sekunde geht. Mir fällt leider kein Beispiel ein, die Verletzung gibt es bestimmt dennoch. Und dann lässt der Schiri das Spiel als Vorteil weiterlaufen, erkundigt sich erst dann um das Wohlbefinden des Spielers und lässt erst dann die Sanitäter aufs Feld. Ist es nicht fahrlässig so zu handeln? Gab es einen solchen Fall schon mal?

Antwort
von kami1a, 12

Hallo!Theoretisch kann das natürlich passieren. Aber der Schiedsrichter wird unterbrechen wenn ein verletzter Spieler sich nicht mehr bewegt.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort
von Anonym6829347, 24

Es gab mal einen Spieler der hat beim Angriff das Knie des Keepers der anderen Manschaft ins Gesicht bekommen und daraufhin seine Zunge verschluckt. Ein spieler vom gegnerischen Team hat das ganze realisiert und ihm die Zunge aus dem Hals gezogen sonst wäre der Spieler einfach erstickt.

Kommentar von Kabolin ,

Stimmt, dieser Fall ist mir auch bekannt. Aber so geht das doch nicht. Angenommen der Spieler wäre gestorben, weil es niemand gemerkt hätte und der Schiri hätte das Spiel noch weiterlaufen lassen. Irgendwie passt das nicht. Mich wundert es das noch niemand dadurch umgekommen ist.

Kommentar von Anonym6829347 ,

doch. es sind schon viele spieler gestorben. z.B. durch Herzinfarkt oder durch Kopfverletzungen nach einem Zweikampf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten