Fußballspieler machen dürfen. Eure meinung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ausdauer lässt sich leicht trainieren aber es braucht mehr. Man muss Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Kondition, Härte gegen sich und andere haben, natürlich technisches Talent, Spielverständnis und eine gute körperliche Präsenz. 

Aber Du solltest einfach anfangen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du trotzdem Fußballer werden. Das blöde ist, dass die Saison vermutlich gerade begonnen und du die Vorbereitung verpasst haben wirst. Du wirst auf jeden Fall an deiner Ausdauer arbeiten müssen und vor allem anfangs wohl weniger Spielzeit bekommen.
Gruß Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, an der ausdauer kann man ja arbeiten und naja gut. Ist dann eben so. Vielen dank für deine Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal!

Um deine eigentliche Frage vorneweg zu beantworten: Natürlich ist das möglich, ein Xabi Alonso läuft auch nicht viel, spielt aber immer noch Top-Fußball.

Natürlich rate ich dir trotzdem an deiner Fitness zu arbeiten, besonders im Amateurbereich ist Ausdauer wichtig.

Da du aber noch nie in einem Verein gespielt hast würde ich dir auch empfehlen mit dem Ball zu trainieren, auch außerhalb des Trainings. Schnapp dir einfach einen Fußball und geh raus. Wenn du keinen Fußball hast solltest du dir einen kaufen. Der muss auch gar nicht zwingend teuer sein. 

Es gibt Seiten, wie beispielsweise fussball-kaufen.org . Mit deren Hilfe kannst du dir den besten Ball für deine Ansprüche besorgen.

Zusammenfassend: Arbeite an deiner Ausdauer, aber auch an Dingen wie Ballkontrolle oder Dribbling.

P.S: Es kommt auch darauf an, wo du spielst. Ein Flügelstürmer muss im Durchschnitt mehr rennen, als ein Torwart oder Innenverteidiger.

Ich hoffe meine Antwort hilft dir :).

Grüße

Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?