Fußballspiel um 21:05 Uhr! Wo ist der Sinn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Blick ins Regelwerk des europäischen Verbandes Uefa zeigt: Während der Gruppenphase sind die Anstoßzeiten 19 Uhr und 21.05 Uhr festgeschrieben. Nur: Was steckt dahinter? Die Pressesprecherin der Uefa muss lachen, als sie die Frage hört. Dann sagt sie: „Das hängt mit der ersten Partie zusammen.“ Wenn alles glatt läuft, ist die gegen 20.45 Uhr beendet. Bleiben 20 Minuten bis zum zweiten Spiel. „Viele Fernsehsender möchten nach dem ersten Spiel noch Interviews führen und diese auch zeigen“, sagt die Uefa-Sprecherin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das in der Gruppenphase zwischen dem ersten Spiel um 19 Uhr noch Zeit für Interviews und ähnliches sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von midi90
07.05.2016, 22:23

Gut nachgeschrieben

0

Vielleicht laufen zu dem Zeitpunkt in einigen Ländern noch Nachrichtensendungen die viele Zuschauer binden und die will man haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

typische Logik eben, wegen der Halbzeit also damit es nach 90 Minuten und Nachspielzeit dann gegen 22.30 zu Ende ist und dann die Kommentatoren zb Kahn noch reden können also der Rückblick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung