Frage von OskarFragen, 84

Fußballbundesligaspieler anzeigen?

Bei Fußballspielen sieht man oft, dass sie auf den Rasen spucken. Aber spucken ist in Deutschland verboten (50€ Geldstrafe). Es gibt doch ein Videobeweis und 100.000e Zeugen. 1. Wiso werden die Spieler nicht bestraft? 2. Kann ich sie anzeigen? 3. Wo kommt das Geld hin?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tactless, 45

Das Spucken auf öffentlichen Straßen ist nicht erlaubt, und wird entsprechend vom Ordnungsamt geahndet. 

Ein Fußballstadion ist allerdings ein Privatgrundstück. Und auf privatem Boden kannst du herum rotzen wie du lustig bis sofern der Besitzer nichts dagegen hat. 

Antwort
von GravityZero, 37

Überleg mal wem das Stadion meist gehört und ob es sich um einen öffentlichen Platz handelt.

Antwort
von DerServerNerver, 40

Das ist ja auf dem Fußballplatz, also auf Privatgelände. Das ist wie wenn dein Nachbar in seinen Garten spuckt, da kannst du auch nichts machen.

Antwort
von Ariestoteles, 36

Das Fußballstadion ist meistens Privat und daheim darf man ja auch nach Lust und Laune in sein Haus oder Garten spucken.

Die FIFA hat das Ausziehen des Trikots nach einem Torerfolg verboten, ans Spuckverbot traut man sich nicht ran. Bei der UEFA und beim DFB gibt es dieses Thema auch nicht, obwohl Spucken vielleicht die häufigste Aktion während eines Fußballspiels ist. 

Antwort
von JNHLRT, 40

Das Stadium hat Hausrecht und zeigt deshalb sie nicht an

Kommentar von Badykey ,

Kommt drauf an in welchem Stadium sie sind. Wenn es im Endstadium ist wird es kritisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community