Frage von Rocky878, 34

Fußball und Muskelaufbau eine Störung?

Ich spiele 2 mal in der Woche Fußball, und nebenher Krafttraining (calisthenics) mit dem eigenen Körpergewicht. Ich trainiere Muskelaufbau jeden zweiten Tag, und wenn es halt grade so kommt dass ich am Sonntag trainiere, muss ich hald am Dienstag wieder und am Dienstag habe ich 1 1/2 Stunden Fußball Training, davor trauere ich eben dann alles außer Beine. Gibt es da Probleme für meinen Muskelaufbau ? Oder gibt es keine sprich ich kann so weiter machen ? Zu mir, bin 16 Jahre hardgainer und will echt richtig Muskeln aufbauen.

Antwort
von DomiKay, 13

Da sollte es keine Probleme geben. Wichtig ist nur dass du die Kalorien, die du beim Fussball verbrauchst, wieder reinholst!

Kommentar von Rocky878 ,

Erstmals danke dir, aber woher will ich wissen wie viel ich verbrannt habe ? 

Kommentar von DomiKay ,

Gute Frage, wirklich sicher sagen kannst du das nur wenn du eines dieses Aktivitätsarmbänder trägst (z.B. Bodymedia). Ansonsten musst du einfach schätzen.

Ich schätze für meine Spiele immer so einen 1000-1200kcal Verbrauch. Dazu zählt aufwärmen + 90min Spiel als Mittelfeldspieler bei ca. 80kg auf 184cm.

Festgemacht habe ich diese Zahlen daran, dass ich so ein Aktivitätsarmband tatsächlich mal zur Vorbereitung auf einen Halbmarathon getragen hab und daher Vergleichswerte hab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community