Frage von Kirschkern23, 16

Fußball Training mit leichten Beschwerden?

Hey :) Letzten Freitag musste ich das Fußball Training abrechen Grund war ein leichtes nörgeln drücken in der rechten Leiste nach einem ruckartigen Antritt hab jetzt erstmal Pausiert und mich gleich am nächsten Tag Tapen lassen hab jetzt vor 2 Tagen angefangen mit Radeln ohne Probleme ich kann in mein Schambein drücken ohne Schmerz oder sonstiges manchmal zieht es noch leicht kann aber auch am Tape liegen.

Nun habt ihr schon Erfahrungen damit ich würde heute gerne wieder Trainieren evtl auch erstmal Lauftraining und Laufschuhe und das Schusstraining noch ne Woche weglassen je nachdem wie das Lauftraining läuft wie gesagt ich hab weder beim Gehen noch beim Treppensteigen schmerzen ist das zu empfehlen ? Oder würdet ihr lieber noch ne Woche aussetzen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kirschkern23,

Schau mal bitte hier:
Fußball Verletzung

Antwort
von dronaldo18, 15

Bist du schon Fußball erfahren oder Neuling? 

Falls du schon länger Spielst, dähn dich vor dem Training ordentlich, es könnte sein das du einen Kreuzbandriss bekommst. (Glaub mir das ist schlimm)!

Neuling? Dann hat sich dein Körper daran noch nicht richtig gewöhnt, und muss erst sich danach Einstellen. Deine Muskeln werden sich langsam daran gewöhnen diesdas.

Kommentar von Kirschkern23 ,

Hey Ich spiele schon um die 15 Jahre allerdings hatte ich jetzt ne lange Pause von 4 Jahren und bin erst wieder seit 3 Wochen im Training 

Kommentar von dronaldo18 ,

Ja guck, diese Pause haben sich deine Muskeln das regelmäßige Fußball abgewöhnt und somit wieder locker gemacht. Das war beir mir vor 1 Monat auch so nach einer langen pause. Deine Muskeln müssen sich wieder daran gewöhnen weist du. Muskelkater hatte ich auch, du bestimmt auch wieder. 

Wird wieder, aber Dähn dich davor :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten