Frage von Mreus11, 43

Fußball Technik Dribbling?

Hallo liebe Community

Ich lese immer wieder das Messi eine außergewöhnliche Technik hat und er auch dessalhalb so ein exellenter dribbler ist. Allerdings gibt es doch so viele Freestyler die Messi technisch weit vorraus sind warum können die dann nicht so dribbeln.Da es ja auch große und kleine gibt spielt die Körpergröße bzw Körperschwerpunkt keine Rolle. Was macht den Unterschied?

Danke für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seyba, 29

Messi hat eine ganz eigene Dribbeltechnik weswegen es auch so aussieht als würde der Ball förmlich an seinem Fuß kleben , dazu kommt sein schneller Antritt und seine hohe Geschwindigkeit mit und ohne Ball (Top 10 der Profi-Offensivspieler)und der schon von dir genannte niedrige Körperschwerpunkt , weswegen er dem vielleicht generell technisch besseren Freestyle dribbeltechnisch überlegen ist. Hoffe das hilft dir als Antwort

Antwort
von Magnus1511, 17

Diese ganzen Freestyle sind Messi in keimtet Weise Voraus wenn du die zusammen mit Barcelona auf den Platz stellen würdest würden die nichts auf die Reihe kriegen. Messi macht halt nur selten Tricks und erst recht nicht im Spiel aber sowas wie doppelter round the World kann er trotzdem aber was bringt ihm das im Spiel? Er hat einfach eine unglaubliche ballführung. Er sprintet 10 mal so schnell wenn er den Ball am Fuß hat als viele andere Spieler wenn sie ohne Ball laufen und seine Art und Weise Fußball zu spielen macht ihn zum besten Spieler der Welt und bis jetzt ist noch niemand an seine Technik herangekommen.

Antwort
von andreasertl, 17

Messi Is halt ein Teamspieler und ein sehr guter dribbler. Bei ihm weißt du halt nie was als nächstes kommt

Antwort
von fragdochmich14, 43

Ob jemand ein Freestyler ist oder ein Fußballer merkst du schon früh am Spielstil der Person.
Bei mir in der Klasse sind zwei Kandidaten die sich vor dem Sportunterricht immer einen ball schnappen um Tricks auszuprobieren oder um den anderen zu tunneln. Wenn man dann manchmal mit ihnen Fußball spielt (ich spiele seit ich 7 jahre alt bin und bin 15, das nervt mich immer total) dann wirkt sich das auch auf ihre Spielweise aus. Das heißt ihr Ziel ist es nicht zusammen mit der Manschaft so schnell und kombiniert wie möglich vor das gegnerische Tor zu kommen aber stattdessen wollen sie im Zweikampf den Gegner wie zwei Möchtegerne austricksen was so gut wie nie funktioniert. Trotzdem bin ich mir sicher dass sie wenn sie weiter üben eine sehr gute technik haben könnten. Das Spielverständnis jedoch bleibt aufgrund der mangelnden Erfahrung einfach abhanden.
Fazit: Ein Fußballer ist ein Teamspieler und konzentriert sich auf das Tor und den Angriff.
Ein Freestyler konzentriert sich auf die Zweikämpfe und die Tricks.

Kommentar von Mreus11 ,

Mir ist bewusst das Fußball sehr viel mehr als nur dribbeln und tricksen ist.Aber wenn man Messi sieht verspringt ihm bei der Ballführung nie bzw sehr selten der Ball.Viele sagen dribnling=technick und wenn ich messi sehe der jongliert ganz normal aber bsp Sean garnier der kann den ball nicht so führen wie messi.Aber Jonglieren freestyle macht Sean Garnier keiner was vor also immernoch die Frage was macht den unterschied(Nur aufs Dribbling bezogen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten