Frage von Brillez, 46

Fußball: Foul oder nicht?

Also bei einem Fußballspiel zwischen Freunden gab es eine umstrittene Szene: Ein Mitspieler läuft mit dem Ball an der Seitenlinie entlang, als ein Gegenspieler, auf den Ball fukosiert , von rechts auf ihn zusteuert. Der Mitspieler kann den Ball noch "anstubsen", danachprallt er gegen seinen Gegner,der nicht mehr abbremsen konnte den Ball aber nicht berührt hat. Der Mitspieler läuft auf diesen auf. Meine Freunde sagen alle es sei kein Foul ich bin anderer Meinung. Was sagt ihr? Danke👌🏼

Antwort
von siggiiii, 38

Gegner anrempeln darf nur der Ballführende Spieler. Ansonsten ist das sperren des Laufwegs ohne Ball. Sowas ist nur beim Rugby erlaubt.

Antwort
von MrOnion, 18

Naja kommt darauf an wie stark er ihn angerempelt hat, wenn der Spieler deswegen umfällt klar ein foul aber wenn er nur ein bisschen angerempelt wurde dann denke ich eher nicht.

Antwort
von JoshRambo, 7

Foul. Versperrt den Laufweg.

Antwort
von giannarbrt, 6

Meiner Meinung nach ist das Körpereinsatz. -daher kein Foul

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten