Frage von Johannes36179,

Fußball - Abseits

Wann gibt es im Fußball einen Abseits-Pfiff?

Hilfreichste Antwort von sgetim,

Es müssen mindestens 2 Spieler (Egal ob Tormann oder 2 Verteidiger) der einen Mannschaft ihrem Tor näher sein als der, der den Ball gespielt bekommt und Angreift.

Gibt aber auch noch aktives und passives

Aktiv: Spieler nimmt den Ball an, Spieler täuscht an das er den Ball annimmt, Spieler wird angeschossen, Spieler nimmt Tormann die sicht. Aktiv wird IMMER gepfiffen (wenn mans denn erkennt :D)

Passiv: Spieler greift nicht ins Spiel ein, irritiert aber auch niemanden oder täuscht die Ballannahme an. (Wenn das der Fall ist kann das Spiel einfach weiterlaufen)

Kommentar von sgetim,

Danke, hab lang dafür gebraucht das in eigene Worte zu fassen. D:

Antwort von Scalpus,

not seriously.. :o

Antwort von Laxtis,

Wenn ein Spieler vor dem hintersten Verteidiger der anderen Mannschaft den Ball zu einem Spieler passt, der hinter dem letzten Verteidiger steht.

Kommentar von Johannes36179,

Was ist, wenn zwei gegnerische Stürmer schon am Verteidiger vorbei sind?

Kommentar von Laxtis,

Dann ist es kein Abseits. Dreh- und Angelpunkt ist der letzte Mann der gegnerischen Mannschaft. Den darf man nicht durch einen Pass überspielen.

http://www.kinderdieserwelt.de/themen/fussball/img/abseits1.jpg

Kommentar von sharksen,

Allerdings gilt auch die Regel, dass der Spieler nicht näher an der Torlinie sein darf als der Ball. Ist man also an allen Gegenspielern (außer dem Torwart) vorbei, darf man nur zu einem Spieler hinter sich passen.

Antwort von sharksen,

Wenn es zu einem Abseits gekommen ist.

Kommentar von Johannes36179,

schwach!!

Kommentar von sharksen,

Deine Frage war schwach... wenn du nicht weißt, was Abseits heißt, dann frag "Was ist Abseits". Du fragst, wann Abseits gepfiffen wird.. und es wird gepfiffen, wenn es dazu kommt (und natürlich vom Schiri bemerkt wird).

Kommentar von chynthia7227,

gedisst

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community