Frage von miiiiickymaus, 272

Fuß und Kitzelfetisch?

Alsooo, ich bin 14 und habe mit der Zeit gemerkt, dass ich so was wie einen Fuß- und Kitzelfetisch habe. Ich würde wohl eher der Ler, also der Kitzelnde sein. Angefangen hat das schon in der Kindheit, damals aber unbewusst und irgendwann habe ich gemerkt, dass es halt... mehr ist :D. Könnte vielleicht daher kommen, dass mein Vater mich und meine Schwester immer gekitzelt hat, vor allem an den Füßen, aber meine Schwester ist sehr kitzlig und hasst es, auch Füße mag sie gar nicht. Ist mir auch sehr unangenehm, grade wo ich ziemlich oft Ablehnung gegenüber Kitzeln und Füßen gemerkt habe. Bei meinem Ex hab ich es auch schon mal angetippt, sagte nur dass er an den Füßen halt kitzlig wäre, was mich ja nicht grad abgeschreckt hat. Habt ihr vielleicht eine Idee, wie man das dem Freund sagen soll und auch umsetzen kann?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von LordAlton, 272

Bei Freunden ist es oft schwer, da viele Kitzeln etwas seltsam sehen oder es gar nicht leiden können, wenn sie gekitzelt werden. Vielleicht kann man es ja "zufällig" in einem Spaßfight einfließen lassen und dann seine Reaktion beobachten.

aber auf Kitzelpower (http://kitzelpower.yooco.de/invite/jHmrwJZoY5GXlZY%3D) findest du viele - auch junge - gleichgesinnte

Kommentar von AUdrlutael13 ,

Heimlich geht garnicht!

Antwort
von AUdrlutael13, 211

Einfach sagen... 

Lass dich nicht davon beheerschen! Es kann dich zerstören!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten