Frage von alperhan43,

Fuß umgeknackst kann nicht auftreten!

Ich habe ein Problem ich lag im bett halt und habe mein Fuß gedreht aus langeweile dann hat es geknackst es taht höllich weh aber ich konnte vor ner Woche halt noch fußball spielen undso aber heute als ich joggen wollte weil ich meine bahn fast verpasst habe hatte es richtig weh getan ich konnte dann nicht mal richtig laufen und abends konnte ich nicht auftreten ich kann jetz nix mehr machen habe kp ob ich umgedreht oder umgeknackst habe und es ist halt auch nicht angeschwollen oder so aber ich kann nicht auftreten oder sonst noch was .Ich habe dann ein richtiges schlimmes stechen/ziehen im knöchel bereich wen ich aufsteht laufe gehe usw. soll ich es hochlegen Eisbeutel drauflegen weis vlt einer was zu tuen ist :(?? ich spiele auch Fußball deswegen muss es so schnell wie möglich weg :O ??

Antwort von Doktorin1,

Hallo, wie du es beschreibst, kann der Knöchel eigentlich nicht gebrochen sein. Röntgen bringt also nix. Hochlegen, schonen, kühen, ggf Voltarengel auftragen. Wenn nach 5 Tagen nicht schon besser (Besser, nicht weg), dann zum Hausarzt, ev. zum MRT, da kann man die Bänder beurteilen. Ich vermute aber dass du dir schlicht und einfach den Knöchel verdreht hast (=Bänderdehnung). Das geht nicht schnell weg, egal was du machst. Sowas ist langwierig und heilt schlechter aus, wenn du zu früh zu viel belastest.

Kommentar von alperhan43,

und wenn es eine bänderdehnung wäre wie lane dauerts bis es auf natürliche weise weg geht? und es ist der innenknöchel der zieht beim auftreten

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community