Frage von linola2002, 92

Fuß gequetscht?

Hey, ich habe ein kleines Problem. Ich war heute mit meiner Stute ausreiten, da hat sie sich erschreckt,ist ausgerutscht und auf mich draufgefallen. Ihr ist glücklicherweise nichts schlimmes passiert, und mir geht außer sehr vielen blauen Flecken am Bein soweit ganz gut, aber meinen Fuß hat es etwas schlimmer erwischt -da lag sie mit ihren 550 kilo leider voll drauf. Im ersten Moment habe ich den Schmerz wegen dem Adrenalinschock nicht so sehr gespürt, aber später tat es doch sehr sehr doll weh. Der Fuß ist geschwollen, allerdings nicht wirklich blau o.ä.
Den großen Zeh und das Fußgelenk kann ich bewegen, die restlichen Zehen leider nicht. Ich bin mir leider nicht wirklich sicher ob es eine Quetschung oder Prellung ist oder ob da irgendwas gebrochen ist, beim Arzt war ich noch nicht. Woran erkennt man denn wenn etwas geprellt/gequetscht oder wenn etwas gebrochen ist? Gibt es Tipps wie man so etewas erstmal selbst behandeln kann oder bleibt kein anderer Ausweg als zum Arzt zu gehen? Ich würde mich wirklich sehr sehr über eure Hilfe freuen!

Antwort
von KirtonFlame, 74

Geh zum Arzt, ist wirklich besser!

Antwort
von lanlan0000, 69

Zum arzt und röntgen dann weiß man was es ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten