Frage von Vampchan, 57

Fuß geprellt, bewegung stark eingeschränkt- starke schmerzen, was tun?

Guten Abend,

es ist leider wieder so weit, ich benötige Rat. Am Mittwoch gegen Nachmittag habe ich es mal wieder geschafft, das mein kleiner Linker Zeh mit den Türrahmen knutscht. Der stoß war gott sei dank nicht sehr stark und nach kurzer Zeit ging es wieder.

In der Nacht allerdings bin ich wach geworden wegen starken Schmerzen am Fuß. Mit den laufen ging es erst noch, ab Nachmittag ging nichts mehr. Der Zeh würd Rot und unter dem Zeh blau.

Gestern,sprich Freitag bin ich dann wegen der schmerzen zum Arzt. Allerder war mein Ortopäde noch im Urlaub so das ich in eine andere Praxis musste. Dort stellte man kein Bruch fest sondern eine starke Prellung. Man gab mit nichts mit was die schmerzen betrifft oder kein Verband.

Nun kann ich immer noch so gut wie null meinen Fußbewegen. Abrollen ist dank der schmerzen und der Steife des Gelenks nicht wirklich möglich. Zehen sind auch kaum zu bewegen. So marke wie Lähmungen.

Habe Angst das es doch schlimmer sein könnte als gedacht.

Kennt Sich jemand von Euch aus? Sollte ich am Montag nochmal zu meinen Ortopäden gehen? Jemand Tipp um die heilung zu beschleunigen?

Vielen dank schon mal.

Gruß

Vampchan

Antwort
von Loreley13, 52

Bist du geröntgt worden?

Kommentar von Vampchan ,

Nachdem der Arzt kurz drinne war iat das gemacht worden. Als ich nach ner Stunde wieder aufgerufen worden bin, hat er sich das angeschaut, keinen Bruch sehen können. Auf meine Frage hin, wieso es dann so doll schmerzt ist er n bissel pamig geworden und meinte nur " Sie haben sich doch den Zeh gestoßen" verabschiede sich und das wars.

Kommentar von Loreley13 ,

Toll

Mein Zeh war mal gebrochen, vor allem nachts tierische schmerzen.

Aber eine starke Prellung oder angeknackst tut auch schlimm weh, geh zu deinem Orthopäden wenn er wieder da ist.

Kommentar von Vampchan ,

Hatte als ich klein war mal den Rechten Fuß angebrochen. Das waren auch zimliche schmerzen.

Muss allerdings gestehen, das es diesmal mehr weh tut. Ich stimme also zu, das Prellungen echt mieß sein können.

Danke für deine Antwort, werd mich wohl Montag zum Arzt nochmal begeben.

Kommentar von Loreley13 ,

Ja, ich hätte auch nicht gedacht das es sooo weh tut, wenn der kleine Zeh gebrochen ist.

Kommt davon wenn man mit FlipFlops Fussball spielt......

Kommentar von Vampchan ,

Bei mir war es Barfuß laufen in der Wohnung ;) glaube das alltägliche birgt manchmal mehr Gefahren als man denkt xD

Fußangebrochen hab ich damals, weil ich ja unbedingt vom Tisch springen musste mit 4. X.x

Aber deins stell ich mir sehr schmerzhaft vor.

Kommentar von Loreley13 ,

Ja das war es, ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung 

Kommentar von Vampchan ,

Das ganze ist nun schon ein weilchen her und vieles ist passiert. Was am ende aber raus kam war was ganz anderes als erwartet. 

Mein Arzt hat dann eine Mittelfußentzünsung festvestellt welche zu dem Zeit Punkt schon zimlich krass fortgeschritten war.

Zwischen durch ging es aber seid ein paar Wochen wird es Abends wieder dick. Also werd ich diesen Freitag wieder hin und sicher von vorne Zinkverband verpasst bekommen.

Mfg

Vampchan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community