Fuß Außenseiten schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Wie kann ich rausfinden was das für schmerzen sind bzw wie ich sie loswerde?? 

Genau das kannst du nicht und wir aus der Ferne noch weniger. Der Mensch hat den komplexesten Fuß in der Natur. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Hast Du Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) oder Voltaren so kann das vorübergehend helfen.

Frage bei anderen Ärzten nach - 1 Monat ist zu viel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte durchaus sein dass du Supinierer bist. Würde bedeuten du knickst nicht - wie viele und fast alle - nach innen beim laufen sondern nach Aussen.

Das betrifft über 1.5Mio Läufer allein in Deutschland und viele Schuhe haben aussen dafür keine Unterstützung. Wenn du jetzt einen Schuh hast der Innen viel Support hat, knickst du noch mehr nach aussen und trittst quasi innen auf die Schuhkante.

Zum nächsten Sporthändler, 5min aufs Laufband oder vor dem geschulten Auge des Schuhexperten und man kann das feststellen.

Gibt dann nämlich von jeder Marke Schuhe die genau für diesen Fall Modelle mit den richtigen Eigenschaften haben.

happy Running :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt hast du nen hallux oder wie das geschrieben wird

das ist ein nach außen stehender knochenwuchs

nicht weiter schlimm kann nur zu schmerzen beim laufen führen

grade für Frauen mit hochhackigen schuhen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein Fersensporn sein. Als Soforthilfe kannst du einen Fußorthopäden aufsuchen. Oder heissen die anders? Jedenfalls ist das jemand, der dir orthopädische Einlagen erstellen kann. Eventuelle Fehlstellungen können so korrigiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Bänderdehnung oder so was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung