Fuscht die Werkstatt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fragt am besten Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen nach einem Tipp für eine gute Werkstatt, mit der sie zufrieden sind.

Weil diese Menschen dich eigentlich nicht belügen sollten und es gut mit dir meinen, ist ein solcher Tipp mehr wert, als die ganzen bunten Reklameschilder und Versprechen aus der Werbung.

Habe auch auf diesem Wege "meine" Werkstatt gefunden. Super nette Leute dort, erklären einem alles (so dass man es als Frau versteht) und die Preise sind mehr als ok.

)(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen euer Auto ist nicht mehr das jüngste und somit sind ständige Reparaturen fast schon normal. Wenn ihr kein Vertrauen in die Werkstatt habt, dann wechselt sie doch einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skinman
04.11.2016, 14:20

Also ich sag da nur eins:

Ein Toyota oder auch Subaru ist nach sechs Jahren und 200.000 km mal gerade erst richtig eingefahren. Auch von meinem elf Jahre alten Mitsubishi kenn ich so was nicht. Nicht mal von unseren alten rostanfälligen Daihatsus damals.

0

Als erstes werden immer wir Werkstätten verdächtigt und beschuldigt. Auf die Idee, dass der gekaufte Wagen einfach nur Schrott ist weil A) Zu alt ist B) vom Vorbesitzer verpfuscht wurde oder C) einfach von ner Billigmarke ist die nur Schrott verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandra5983
04.11.2016, 10:37

Billigmarke, negativ. Wir fahren einen BMW der jetzt genau 6 Jahre alt ist! Und da soll jetzt angeblich der Katalysator kaputt sein?!... ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.

0

Wie ich gelesen habe fahrt ihr nen 6 jahre alten BMW.... Da wundern mich reperaturen kein stück n Arbeitskollege will seinen 1 jahr alten x5 wegen zu vielen reperaturen wieder los werden BMW bekommt den bock nicht richtig hin er verliert Öl und immer wieder gehrn andere Sachenf kaputt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erfahrung habe ich auch gemacht.

Seitdem schraube ich selber.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandra5983
04.11.2016, 09:16

Wenn ich das könnte, würde ich das auch tun :)!

0