Frage von Tarantino31, 15

Furchtbare Übelkeit und Wässriger Durchfall?

Hallo Ihr Lieben Leser.

Ich bin männlich 35 Jahre alt und Nichtraucher.

Ich war letzten Freitag beim HNO Arzt weil ich starke Halsschmerzen hatte es stellte sich eine Angina raus.

Also habe ich Antibiotika genommen Cefurax 500mg 2x täglich. Ich sollte diese bis Freitag nehmen.

Die Halsschmerzen sind schon besser geworden.

Aber dafür geht es mir heute Hunde elend so schlecht ging es mir noch nie in meinem Leben und weiß auch gar nicht was ich machen soll. Ich hatte ganz starken wässrigen Durchgall da kam Sturz alles raus fühl mich jetzt total matt außerdem ist mir permanent übel.

Nach kleinen Schlücken Kamillentee bekomme ich sofort einen heißen Bauch und mir wird übel außerdem habe ich einen ziemlich erhöhten Puls.

Und das geht jetzt schon seit 22 Uhr.

Habt ihr nen Tipp was ich machen kann?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

Antwort
von Juliie1996, 6

Wird eine Nebenwirkung vom Antibiotika sein. Das Antibiotika zerstört deine darmflora. Am besten zu Arzt und aufjeden fall (falls du es noch hast) die Packung vom Antibiotika behalten, damit du weißt, welches du nicht verträgst. Frag deinen Arzt nach Medikamenten, die die Darmflora wieder aufbauen. Gibt es auch rezeptfrei in der Apotheke. Ansonsten ist kamillentee schon mal sehr gut und am besten etwas zwieback/brezeln/salzstangen knabbern. Und viel viel viel wasser (oder tee) :)

Antwort
von ama86, 14

Hallo mein lieber,

das hört sich sehr nach Nebenwirkung an. Am besten heute morgen gleich nochmal zum Arzt dich checken lassen um eine allergische Reaktion auszuschließen. Vielleicht kann er dir was gegen die Übelkeit aufschreiben. Antibiotika kann sehr auf den Magen/ Darm schlagen. Daher was Essen vor der Einnahme wenn nicht anders verordnet.

Gute Besserung.

Antwort
von healey, 15

Vielleicht was leichtes essen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten