Funktionswäsche für Laufsport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wusste gar nicht, dass es beim Laufsport Turniere gibt. Oder meinst du Volksläufe? Wie auch immer, das spielt für die Beantwortung der Frage keine Rolle.

Also das wichtigste an Funktionswäsche ist, dass sie dir auch passt, also weder zu groß noch zu klein ist (klingt banal, aber zu kleine Wäsche mindert deine Bewegungsfreiheit, zu große kann Scheuerstellen verursachen). Dann solltest du darauf achten, dass die Nähte nicht zu dick sind und nicht an Stellen sind, an denen sie scheuern könnten, vor allem bei Socken ist das wichtig. Für welche Marke du dich letztlich entscheidest dürfte eine untergeordnete Rolle spielen. So lange die Wäsche perfekt passt, dir gefällt und dein Budget reicht, kannst du sie kaufen. Selbst Wäsche von Discountern wie Aldi, Lidl oder sogar Tchibo ist oft nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinabuschmann
20.09.2016, 15:16

Ich denke er meint Volksläufe.

0

Hallo lieber Kilian,

schön das du dich für den Laufsport interessierst. Ich selbst habe auch Joggen aktiv als Hobby betrieben. Mittlerweile gehe ich mit einer Freundin regelmäßig zu Turnieren um sich mit anderen zu messen.

Du kannst gute akzeptable Qualität beim Decathlon finden, dort solltest du alles fürs Joggen finden können.

Wenn du allerdings auf qualitativ hochwertige Klamotten setzt, kann ich dir die Firma X-Bionic empfehlen. Habe früher viele Klamotten getestet unter anderem auch die Firma Jack Wolfskin. Bin ich schließlich durch meine Freundin auf die Firma aufmerskam geworden. Wenn du direkt professionelle Kleidung, die fürs Laufen gemacht wurde suchst, guck auf der Seite vorbei.

https://www.spowa-active.de/cat/index/sCategory/924?p=1

Mit freundlichen Grüßen Jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass Dich am besten im Fachgeschäft beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?