Funktionsgleichung von Normalparabel mit Punkt und X wert vom Scheitelpunkt (Umkehrpunkt) bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Du den Scheitelpunkt kennst, kannst Du die Scheitelpunktform f(x)=(x-d)²+e nutzen! Scheitelpunkt ist ja S(d|e);

Von Deinem Scheitelpunkt ist ja das "d" gegeben, und somit nur noch e unbekannt, das bekommst Du raus, wenn Du nun x- und y-Wert aus Punkt A einsetzt und nach e umformst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze einfach die Formel
Y=(xs+s)+ys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fichtenzapfen
12.03.2016, 20:16

ich meinte y=(xs+x)+ys s für scheitel

0

Was möchtest Du wissen?